Barfußschuhe - Erfahrungen gesucht

Hallo urbinis,

ich wußte nicht wohin damit, deshalb hier, bitte verschieben.

Ich habe Rücken- und Knieprobleme und habe jetzt viel über Barfußschuhe gelesen, die da ja helfen sollen, wenn sich der Körper daran gewöhnt hat.

Den Berichten, von "angeblichen" Käufern ist ja nicht zu trauen, darum suche ich hier jemanden, der sich auf dieses Experiment eingelassen hat und mal berichten mag.

LG

Ich hab mir vor ein paar Wochen meine ersten Barfußschuhe gekauft - Wildlinge. Mich hat das Konzept Barfußschuh einfach angesprochen - gesundheitliche Probleme lindern war allerdings nicht meine Intention. Finde die Schuhe sehr bequem und mag meine neu gewonnene Fußfreiheit sehr.

Hi,

Ich habe Wildlinge und leguanos jnd trage diese jetzt konsequent seit dem Frühjahr. Nie wieder andere Schuhe! Selbst lange Strecken mit Baby kn der Trage sind machbar und ich finde es sehr angenehm. Ob allerdings Beschwerden gelindert werden, kann ich nicht sagen...

Für den Winter hole ich mir dann dicke wildlinge !

Lg

Wildlinge werden mega gehypt im Moment.
Wir haben auch 2 Paar, ja sind gut. Aber ich glaube nicht die Lösung von echten gesundheitlichen Problemen.
Probier es aus, schädlich ist es ja nicht; -)

Richtige Barfußschuhe habe ich nicht, aber ich schwöre auf die On Clouds! Besser bin ich noch nie gelaufen!!

Deine Rücken und Knieprobleme wirst du eher durch gezieltrn Muskelaufbau und ggf weich federnde Einlagem in Schuhen beheben. Barfußschuhe sind toll (wir tragen Affenzahn, zaqq, Vivobarefoot, Baby bare und Leguanos), aber lass dich lieber von einem Orthopäden beraten. Auf ebenem Untergrund haben Barfußschuhe eh nur begrenzt Sinn.

Ich habe mir vor einigen Wochen meine ersten Barfußschuhe gekauft - Leguanos. Ich liebe sie und mochte schon nach einigen Tagen keine anderen Schuhe mehr tragen. Ob sie einen positiven Effekt auf meine Hüftprobleme haben, kann ich nach der kurzen Zeit allerdings noch nicht sagen.

Hallo!
Ich trage barfuß Schuhe. Ich habr große, breite Füße und knickfüße. Ständig hatte ich Blasen, druckstellen und fuss Schmerzen.
Ich habe Schuhe kaufen gehasst, bin bei jeder Gelegenheit barfuß gelaufen.
Nun bin ich glücklich! Ich trage vivobarefoot und leguano ballerina. Bequem sind beide Firmen, allerdings machen die leguano stinke Füße bei mir.
Habe 3 Kinder, der große Sohn (8 Jahre) trägt am liebsten Turnschuhe, manchmal auch seine feelmax barfuß Turnschuhe. Die liebt er. Aber für Fussball spielen und roller fahren sind barfuß Schuhe für ihn nichts. Für alles andere prima!
Einer der Zwillinge hat ein paar gebrauchte wildlinge von einer Freundin bekommen. Nun verweigert er leider alle anderen Schuhe, das ist ein teuerer Spaß. Aber we zieht keine anderen mehr an! (3 Jahre seit kurzem)
Für den anderen zwilling habe ich auch gebrauchte wildlinge. Leider noch zu groß. Er trägt ganz flexible ricosta pepino Schuhe und Turnschuhe .

Lg

Ich kann nur berichten, dass meine Tochter in Leguanos massive Käsefüße bekommen hat. 😂