Was für eine Krankheit ist das?

Alles fing damit an, dass mein Schlafbedürfnis seit 3 Tagen extrem erhöht ist. Ich habe mich mittags hingelegt, 2,5 Stunden geschlafen und war trotzdem um 20 Uhr schon wieder müde und hab auch geschlafen. Heute habe ich mich wachgehalten, obwohl ich totmüde bin.
Und gerade merke ich, dass sich meine Mundschleimhaut und Zunge so komisch anfühlen. Es brennt ein bisschen, so als hätte ich was scharfes gegessen. In der Mundschleimhaut sind kleine weiße Aphten (sorry, echt eklig) und am Gaumen tut es auch weh. Ich fühle mich auch irgendwie krank bzw. schlapp, hab aber kein Fieber.
Wenn es am Montag noch so ist, geh ich natürlich zum Arzt, aber ich möchte jetzt auch nicht wegen Pillepalle in die Notfallambulanz gehen.
Kennt jemand von euch die eklige Krankheit die ich habe? Ist es vielleicht Mundfäule oder sowas?

Klingt danach, dass du vielleicht eine Erkältung bekommst.

Dafür ist doch der ärztliche Notdienst unter 116117 da. Natürlich nicht die Ambulanz im Krankenhaus.

So ein Unsinn! Warum soll man da gleich zum Notdienst!! Wegen Müdigkeit und einer vielleiicht auftretenden Erkältung? Würde mal mein Arztverhalten überdenken!

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Da steht der ärztliche Notdienst unter 116117. Genau dafür ist diese Nummer, damit man nicht wegen jedem scheiß ins Krankenhaus fährt 🤦‍♀️

Rufe bei der 116117 an und Frage welcher Hausarzt Bereitschaft hat.

Kann auch Hand Mund Fuß sein. Mein Partner hatte das auch nur im Mund, die Kleine hatte mehr

Auf Hand-Mund-Fuß tippe ich auch. Mein Mann hat das mehrfach mitgemacht, das erste mal war schlimm, 2 Tage nur geschl, fertig und Fieber, ein paar Tage später kamen die Symptome. Bläschen im Mund und ganz schlimm auch an den Füßen!

Also da bin ich ja ganz anders.

Das meiste, was ich so habe, dauert maximal eine Woche und dann ist es weg.
Gehe der Regel nach nicht zum Arzt.

Es heißt nicht umsonst:
Eine Erkältung dauert 2 Wochen, mit Medikamenten dauert sie 14 Tage :-)

Ruh dich einfach viel aus.
Dein Körper sagt dir doch bereits das er Ruhe braucht also gib ihm diese. Da brauchst jetzt auch erstmal keine notdienst etc.
Montah würde ich dann wenn es nicht besser ist einen Termin beim Hausarzt machen. Ansonsten viel schlafen, viel trinken und einfach Ruhe.
Man braucht nicht wegen jedem zilperlein irgendeinen notdienst anrufen

Eisenmangel

https://eisenmangel-wissen.de/eisenmangel-symptome/

Ich tippe auf einen Streptokokken Infekt. Am Montag zum Arzt, Schnelltest, dann eventuell Antibiose

Scharlach also streptokokken...

Kann halt noch recht schmerzhaft werden und dann würde ich schon zum Arzt gehen.

Gute Besserung!