Fix und fertig

Hallo.
Ich muss mich mal auskotzen
Seid 2 Tagen fühl ich mich krank aber ich bin es nicht komisch zum beschreiben ich bin müde habe keine Kraft und fühle mich so als ob ich Fieber bekommen würde :( ich hab ein 6 Monat altes Baby und eigentlich ist alles in Ordnung, verstehe nicht was ich habe :@

Na du wirst krank, würde ich meinen😜
Gute Besserung

Vielleicht ist es eine Überlastung oder es ist eine Krankheit im Anflug.

Ich wünsche dir eine schnelle und gute Besserung.


Fg blaue-Rose

Es klingt so als fühlt es sich wie eine Trocken-Erkältung an.

Kein Schnupfen, keine Halsschmerzen, aber dafür ein Druckempfinden, beginnende Gliederschmerzen, Appetitlosigkeit, Kopfhaare intensiv spüren, usw..

Dann kannt du die Tage zählen bis aus trocken, nass wird.

Schon mal gute Besserung.

Danke euch
Ich denke ich nimm mal ein mexalen, da es ja das einzige was in der Stillzeit nehmen darf.

Viel lecker Tee und so viel Ruhe wie Du organisieren kannst wären mein Tip.

Ich hatte das letzte Woche übers lange Wochenende. Jetzt ist es wieder gut. Einen Tag hatte ich noch Kopfschmerzen aber sonst kam nichts. Ich denke es war bei mir ein Infekt der nicht richtig ausgebrochen ist. Bzw ich es durch das viele schlafen verhindert habe.
Versuche dich auszuruhen bzw zu schlafen wenn dein Baby schläft und wenn es in ein paar Tagen nicht besser ist, würde ich darüber nach denken ob es was generelles sein kann. Erschöpfung mit Baby ist nicht untypisch. Je nachdem wie viel dein Kind schläft oder wie wenig zehrt das und irgendwann kann der Körper nicht mehr. Alles Gute!

Oh je, das klingt nicht gut. Ab auf die Couch mit dir für 2 Tage, Baby auf Krabbeldecke davor und dann dööööösen :-). Alle Termine absagen, Handy aus, alles liegenlassen, relaxen. So haben wir es mal gemacht, als mein Mann und ich Magen-Darm hatten und unser 1. Kind im Alter von deinem. War das erste und einzige Mal in bisher 19 Jahren, dass wir zeitgleich wirklich krank waren. Höre auf deinen Körper! Gute Besserung!