Wie oft macht ihr Urlaub in einem Jahr?

Mich würde interessieren wie oft ihr in den Urlaub fliegt?

Damit meine ich richtig mit Flug und Hotel.
Leistet ihr euch lieber einen aber dafür lang?Oder doch zwei,die vielleicht etwas kürzer?

Was ist euch wichtig dabei?

Ist euch anderer Luxus wichtiger oder verzichtet ihr auf andere Sachen eben damit man sich den Traumurlaub leisten kann.

Bin gespannt


LG Claudia

Gar nicht. Flugreisen machen wir nie. Auto reisen 2x jährlich

Wohin z.B? Auch ans Meer?

Ja einmal ans Meer, einmal an den See

weitere 2 Kommentare laden

Wir fliegen auch selten, mochte ich in sachen klimabilanz noch nie gerne und ist mir auch zu unflexibel.

Wir verreisen lieben mehrfach im Jahr für wenige Tage.
2 x eine Woche Meer, mal ein WOchenende Städtereise, mal ein paar Tage Bauernhof.

Für uns machts die Mischung. Und ich finde alle paar Wochen wenige Tage irgendwie schöner, als einmal im Jahr 3 Wochen am Stück.

Hallo

Wir fliegen einmal im Jahr in den Urlaub.
Ein bisschen Luxus ist uns im Urlaub wichtig.

Lg

Hallo,

wir fliegen auch nicht. Wir sind seit 2 Jahren Camper. Mit Kind/Kindern total entspannt.

Dadurch fahren wir 3 bis 5 Mal im Jahr. Mal eine Woche, Mal ein verlängertes Wochenende, im Sommer 2 Wochen am Stück als Haupturlaub.

Letztes Jahr waren wir an einem See, einmal Nordsee, dann Lüneburger Heide.

Nächstes Jahr geht es auf einen Bauernhof, an die Nordsee und mal schauen... Sind noch in der Planung. Und mit Baby ist es dann neu für uns. Unsere große Tochter ist dann nächstes Jahr bei der ersten Tour im Mai 4,5 Jahre, Baby dann 6 Monate.

Viele Grüße Isabel

Wir fliegen 3 mal pro jahr.
Wir verzichten daher auf anderes. Meistens 2x 1 woche und 1x 10 tage.
Einmal in den Ferien und zweimal ausserhalb. Solang es nochgeht.

Wow das ist oft. Das ist schön für euch.
Wir versuchen es dieses Jahr zweimal.

Aber wie gesagt, mit einigen Abstrichen woanders. Mir ist Reisen wichtig, schon immer. Mein Mann mag nicht mit Auto weg.
Ich kaufe z.B. für mich selbst wenig, und wenn das so gūnstig wie möglich. Ebenso mein Mann. Meine Kids tragen einiges an Marken aber viel vom Discounter (sind noch im Kiga). Später geht das dann vielleicht nicht mehr.
Wir haben sonst keine Hobbies, die Kids machen Kinderturnen und so aber das kostet auch nur ein paar Euros.

Wir fliegen nicht zwingend. Haupturlaub sind ca. 1,5-2 Wochen. Dieses Jahr habe ich zum ersten Mal
nach knapp 2 Wochen gesagt dass ich gerne noch ne woche bleiben könnte. Und ansonsten noch mal hier und mal da ein langes Wochenende.

Hallo
Wir lieben Urlaub 😍
Als wir noch zu zweit waren, sind wir ca drei bis fünf mal im Jahr im Urlaub gewesen. Meistens Januar/Februar eine Woche Skiurlaub, Mai ein paar Tage Holland ans Meer oder ein paar Tage Mallorca, dann entweder im Sommer oder in Winter zwei Wochen "richtigen" Urlaub (Fernreise/Kreuzfahrt) und im Herbst noch mal zum Wandern nach Österreich. Zwischendurch dann auch mal einen Wochenendtrip, das aber eher selten.

Letztes Jahr war ich schwanger und unser Sohn wurde geboren und so waren wir nur eine Woche auf Mallorca.
Dieses Jahr wollten wir noch nicht fliegen weil er noch so klein war. Wir waren deshalb nur im Juli eine Woche an der Nordsee und im Oktober eine Woche in Österreich in einem tollen Hotel.

Nächstes Jahr werden wir dann wahrscheinlich wieder fliegen

Hallo.
Bei uns ist das ganz unterschiedlich. Mein Partner hat viele Urlaubstage im Jahr. I h bin selbständig und kann mit natürlich selbst Urlaub geben.
Wir haben vor nächstes Jahr einen kleinen Urlaub zu machen von 1 Woche an der Nordsee.Und einen Großen Urlaub von zwei Wochen der dann auch weiter weg ist. Es ist auch ganz unterschiedlich ob wir fahren oder fliegen. Wenn man gut mit dem Auto hinkommt lieber mit Auto.
Ansonsten 3 tägige Kurzurlaub sind für nächstes Jahr zusätzlich geplant. Wir werden im November Eltern und würden gerne nächstes Jahr viel Zeit zusammen verbringen und viel erleben als Familie.

Wir sind zuletzt vor 7 Jahren geflogen. Das war beruflich.

Reisen mit dem Auto. Alle 2 Jahre nach Skandinavien für 10 Tage. Jährlich nach Österreich und jährlich ein paar Tage in einer für uns noch unbekannten Ecke Deutschlands.

Wir fliegen gar nicht!

Mit der Familie sind wir 4-5 Mal im Jahr unterwegs. Meistens im Wohnwagen, Skiurlaub machen wir in einer Ferienwohnung.
Ich fahre im Sommer gerne noch zu Oma und Opa nach Bayern. Das machen wir gerne mit dem Zug.

Insgesamt machen wir 6-7 Wochen Familienurlaub im Jahr. Das ist uns wichtig, muss aber nicht luxuriös sein. Wir kochen gerne oder grillen. Wir sind gerne unabhängig.

Lg Basket

Hallöchen,

Wir fliegen immer einmal im Jahr für ca.14 Tage nach Spanien, Portugal etc....hier mieten wir uns immer Ferienwohnungen. Dann einmal im Jahr nach Dänemark mit dem Auto und da mieten wir uns auch immer ein Haus mit Pool, Whirlpool und Sauna. Ansonsten mal kleine Kurztrips. Luxus ist uns im allgemeinen nicht das wichtigste! Wichtigste ist die Familientauglichkeit und das die Umgebung für Abwechslung sorgt.

LG 🙋

Vor den Kindern sind wir zwei mal im Jahr weiter weg geflogen (USA, Karibik etc) und zweimal im Jahr kürzere Trips, wie ein Städteurlaub in Europa oder 5 Tage New York zum Beispiel.
Mit den Kindern machen wir im Moment einen Strandurlaub mit Flug und ein bis zwei kleinere Urlaube, für 5-7 Tage in Deutschland oder den Nachbarländern mit dem Auto pro Jahr.
Wir sparen auf die Urlaube, leben normal, gehen aber nicht jede Woche essen, sondern kochen zu Hause. Aber das war auf alles verzichten, so ist es auch nicht.
LG

Urlaub im Hotel haben wir noch nie gemacht. Bei uns reicht's nur für ein kleines Häuschen auf dem Campingplatz. Das ist schon Luxus im Vergleich zum Zelten.

Wir fliegen nicht.
Wir fahren meist 1 Woche in den Winterurlaub und 2 Wochen in den Sommerurlaub. Jeweils mit dem Auto und meist in Fewo, gern auch mal Pension. Hotel möchte mein Mann nicht. Wir reisen innerhalb Europas, bevorzugt in den Norden oder in die Alpen. Hinzu kommen 3 feste Wochenenden mit Familie und Freunden in der näheren Umgebung (max. 250km Entfernung)... Ebenfalls in Fewo.
Wenn mein Mann mal eine Ausnahme macht, dann kommt vielleicht noch ein Pärchen- Wochenende im Jahr dazu, dann auch mal im Hotel...

Flug und Hotel machen wir nur für Städtereisen, die sind meist nicht so lang.
Sonst ist uns Auto und Ferienwohnung lieber.

Ich fliege nicht so gern. Letztes Jahr hat es sich zwei Mal ergeben und vorletztes Jahr einmal und sonst auch jahrelang gar nicht.

Was mir wichtig ist...vor allem mag ich was sehen was mich interessiert. Da die meisten Ziele, die mich interessieren in Europa liegen muss man für viele nicht oder nicht weit fliegen.
Luxus brauch ich nicht, ein sauberes Hotelzimmer oder eine ordentliche Ferienwohnung reicht mir. Essen geh ich lieber wo es mir gerade gefällt.
"Traumurlaub" hab ich so gar nicht. Wenn wir wohin wollen, fliegen/fahren wir halt hin.

Ich würde auf Verreisen weder verzichten wollen noch ein Vermögen dafür ausgeben.

Wir fliegen 3x im Jahr, zwei mal auf Grand Canaria und einmal ein "Luxusurlaub", wir haben an der Ostsee ein Haus und da sind wir auch öfters im Jahr.

Wir fahren einmal im Jahr nach Dänemark und Zeus zwischendurch immer mal für ein paar Tage ans Meer bzw auf die Insel
Ich brauch keinen Luxus und hasse Hotels...da fehlt mir die selbstbestimmung. Ein schönes Ferienhaus oder eine Ferienwohnung und alles ist gut. Dass wir zusammen eine gute Zeit haben, ist das wichtigste

Hallo.

Wir sind beide eine Zeit lang sehr sehr viel beruflich geflogen, ich weiß noch, wie ich einmal eine Bordkarte in der Jackentasche gefunden habe und ich konnte mich nicht mehr an den Flug erinnern. Einmal war ich für 2,5 Tage in Tokyo ... 🙄
Jedenfalls fliegen wir mittlerweile nur noch sehr selten und nur wenn es unbedingt sein muss. Urlaub machen wir am liebsten in Ferienhäusern, sehr gern in Norwegen, wo wir mit Auto und Fähre hinfahren. Sehr gern Tirol oder Italien. Mal ein verlängertes Wochenende in Binz. Einmal im Jahr dann länger, also mindestens 2-3 Wochen nach Griechenland ans Meer, wo ich Verwandtschaft habe. Da nehmen wir aber auch Arbeit mit hin und wohnen bei meiner Familie.

Im Moment träumen wir nur von einem Langstreckenflug in ein paar Jahren, wir wollen mit dem Sohn nach Kanada und dort im Wohnmobil herumfahren.

Ich hab übrigens vor ein paar Wochen alle meiner Flüge aufwändig rekonstruiert und den CO2-Verbrauch ausgerechnet und wieviel Bäume es braucht, um das auszugleichen. Die Summe dafür habe ich dann einem Aufforstungsverein in der Region gespendet. Waren am Ende 250€ und haben mir ein besseres Gefühl als ein Luxusurlaub gemacht.

Liebe Grüsse

Ehrlich gesagt finde ich 250€ gar nicht viel für die Vorstellung die ich habe, wie oft du geflogen bist 😊
Find es super, dass du das ausgleichen möchtest 👍

Ein Baum kostet 3 €, das ist echt günstig, ja! 😊

weitere 4 Kommentare laden

Hallo
Urlaub ist mir sehr wichtig, allerdings ist da für mich nicht die Anreise oder die Art der Unterbringung ausschlaggebend. Innerhalb Deutschlands machen wir nur Kurzurlaub, für längeren Urlaub wäre das für uns nichts. Andere Umgebung usw. ist zwar schön und gut, aber doch zu ähnlich zum Alltag.
Wir fliegen regelmäßig. Würde ich schon gerne verringern, aber Freunde und Familie im fernen Ausland überhaupt nicht mehr sehen ist dann auch keine Option.
Wir gehen so oft es geht weg und entdecken so viel wie möglich. Dafür geben wir auch gerne Geld aus. Dieses Jahr besuchen wir über Weihnachten eine Verwandte in der Karibik. Nächstes Jahr fahren wir durch England hoch nach Schottland und dann mit dem Schiff zurück. Die Slowakei steht auch fürs nächste Jahr auf der Liste. Wird alles ganz unterschiedlich aussehen und ablaufen, für uns aber alles ganz toll.

LG

Einmal im Jahr oder alle zwei Jahre für 3-4 Wochen nicht wegen Geld wir müssen eher gucken wie es zeitlich passt . Hotel nicht das passt mit unserer Familiengröße nicht daher nehmen wir ein Ferienhaus . Was uns wichtig ist ? Etwas zu finden wo möglichst alle etwas vom Urlaub haben .

Fliegen gar nicht. Kinderlos haben wir 2, 3 mal Pauschalurlaub mit Flug gemacht, ist aber eher nicht so unser Ding. Seit den Kindern gar nicht mehr. Nur noch per Auto innerhalb Europas.

Wir fahren meist:

1 Woche Bauernhof

1 Woche Ferienhaus in einer Gegend die uns interessiert

1 Kurztrip übers Wochenende mit unseren jeweiligen Freunden (also reiner Mädelsurlaub bzw Jungsurlaub 😉), meist Städtetrip.

und (wir furchtbar bösen Rabeneltern wie können wir nur 😜)
ein langes Wochenende reiner Paarurlaub OHNE Kids im Luxuschalet mit eigenem Whirlpool und Sauna. #verliebt Die Kinder dürfen in der Zeit Urlaub bei Oma&Opa machen.

Für uns ist das Urlaub genug und Traumurlaub auch.

LG

Find ich gut denn auch das muss sein 👍👍

Seid wir den Hund haben fliegen wir nicht mehr in Urlaub, sondern fahren meist in Ferienwohnungen oder Hotels wo er mit kann.

Letztes Jahr waren wir 4 Tage in der Eifel und 4 Tage in Belgien. Dies Jahr sind wir nicht in den Urlaub, weil wir gerade bauen.

Demnächst würden wir gerne mal mit dem Wohnmobil wegfahren.

Mein Mann und ich sind bevor unser Kleiner letztes Jahr auf die Welt kam, regelmäßig in den Urlaub geflogen. Also mindestens einmal im Jahr, manchmal auch zweimal. Im Winter zum Beispiel eine Fernreise und im Sommer nach Mallorca.
Dazu haben wir meistens zweimal im Jahr einen Städtetripp unternommen, über Silvester sind wir nie Zuhause.
Letztes Jahr im Herbst haben wir uns den Traum vom eigenen Wohnwagen erfüllt und wir lieben es! 😍
Fliegen macht uns seit dem nicht mehr sonderlich an. Und unser Hotel haben wir genau so wie wir es wollen immer dabei.
Wir fahren so oft es geht, sind in den letzten Monaten also viel rum gekommen. Unser Zwerg liebt es auch.
Sicherlich werden wir mal wieder eine Flugreise buchen, aber unser Ding ist und bleibt das Campen :)

Jede Ferien fahren/fliegen wir einmal. Im Sommer 2-3 Wochen, Ostern/Herbst 1-2 Wochen. Nur in den Weihnachtsferien nicht. Ansonsten 2-4 verlängerte Wochen im Jahr dazu

Wir sind zu 5.