Welchr Lieder erinnern euch an eure Kinder ?

Hallo ihr Lieben,

Die Frage steht ja schon oben.

Immer wenn ich Phil Collins 'you'll be in my heart' höre, muss ich an meine Kinder denken. Genauso bei Elton John mit 'your Song'.
Mir schliessen direkt Tränen in die Augen, weil mich diese Lieder so berühren und ich sofort meine Kinder im Kopf hab.

Habt ihr auch solche Lieder?

Haha, lustige Frage.
Tatsächlich gibt es bei mir auch so ein Lied: Ellie Goulding - Love me like you do.

Passt so vor dem eigentlich Hintergrund nicht so gut #schock #rofl aber das lief kurz vor/nach seiner Geburt immer im Radio und da war ich eh so emotional. Ich konnte kaum gefühlvolle Lieder hören ohne Rotz und Wasser zu heulen #zitter Das Lied jedenfalls erinnert mich total an die Zeit und daher auch immer sehr an unseren Sohn.

Momentan bin ich wieder schwanger und naja, mal sehen, was im Frühjahr so im Radio läuft #rofl

LG Tomate

Vielleicht Rammstein, oder Heino oder so 🤣

Ich werde auf jeden Fall mal bei dir nachfragen, das interessiert mich ja doch.

Alles Liebe für euch!

Als ich mit meinem Großen schwanger war, kam auf Pro7(?) immer eine Werbung für den Red Nose Day und Nena hat "Wunder geschehn" gesungen, ich meine zusammen mit Ben (ist schon 17 Jahre her) Da ich eine EL SS, 2 OP´s und die niederschmetternde Diagnose "Keine Kinder auf natürlichem Wege" zuvor durch hatte, war mein Großer ein echtes Wunder ;-)

Verrückt oder ?
Als wäre das Lied nur für dich geschrieben worden. Als wäre es ein Zeichen, von wem auch immer!? Ich hab mit Esoterik nix am Hut, aber ab und zu gibt's so Momente, da denke ich: das kann doch jetzt kein Zufall sein

Dieses Lied bringt mich heute noch zum weinen.
Mein Sohn überlebte als Säugling nur knapp eine Menigogkokken Meningites.
Lag schon in Agonie.
Aber er kämpfte und überlebte wie durch ein Wunder.
Als wir nach sechs Wochen Hause durften,lief im Radio Wunder geschehen.
Ich brach in Tränen aus.
Habe ja zuvor mit Nena gelitten als ihr Kind starb.

"Nessaja" von Peter Maffay.

Damit hab ich das Kind immer in den Schlaf gesungen. Und zwar immer alle 3 Strophen.

Heute liebt sie dieses Lied und singt es selbst.

Jetzt hast du mir einen Ohrwurm verpasst. Das Lied ist wirklich toll !

Bei mir ist es „Wie schön du bist“ und „Bedingungslos“ von Sarah Connor. Da stehen mir immer die Tränen in den Augen, vor allem, wenn ich mitsinge.

Es gibt Lieder, die mich an die jeweiligen Schwangerschaften erinnern.

Bei meiner zweiten Tochter zum Beispiel, Lieder von Amy Mc Donald, Katy Perry.

Alle Betroffenheits-Lieder: Karl, der Käfer, Der Tag, an dem Conny Kramer starb, Jenseits von Eden, Mein Freund, der Baum...

Hach, was war die Welt damals noch überschaubar, dass man noch was fühlen konnte angesichts der Probleme.
Heute möchte man ja lieber den Kopf in den Sand stecken und so bleiben...

Oh nein, ich habe Kindheit, nicht Kinder gelesen. #klatsch

#rofl Ich habe mich schon über deine kryptische Antwort gewundert ;-)

weiteren Kommentar laden

Alles von Oasis ( Stop crying your heart out, Wonderwall, don't look back in anger) deshalb wird mein 1. Sohn im unter anderem auch Liam heissen wie der Leadsänger❤

Oooh😍😍
Das gefällt mir besonders gut, ich bin riesiger Oasis- Fan! Wir wollte immer einen Noel.
Alles Liebe für euch!

Oasis erinnert mich sehr an die Zeit bevor ich Kinder bekommen habe; damals habe ich sehr viel Oasis gehört.#herzlich

weiteren Kommentar laden

"Flash mich" von Mark Forster.
Allerdings nur folgendes: "Und seit du da bist sind alle Lichter an (uh uh uh uh uh uh uh) 
Du machst, dass ich nicht mehr schlafen kann (uh uh uh uh uh uh uh)"

Zur Eingewöhnung fand ich aus "Herz über Kopf" von Joris passend:
"Das Herz sagt bleib, der Kopf schreit geh…"

Man sieht, mein Großer hat mich eher auf der unromantischen Ebene beschäftigt.

"Flash mich" von Mark Forster.
Allerdings nur folgendes: "Und seit du da bist sind alle Lichter an (uh uh uh uh uh uh uh)
Du machst, dass ich nicht mehr schlafen kann (uh uh uh uh uh uh uh)"

Oh ja.... Und da ich bei beiden Kindern mit wenig Schlaf gesegnet war und bin #rofl
Habe ich ständig sein Lied im Ohr #rofl

Haha, solche Liedfetzen habe ich je nach Phase auch immer im Kopf ("...wiiir bleiben wach, bis die Wolken wieder lila sind... bis die Wolken wieder lila sind...")....

Die Zeit als sie klein waren, war so schnell vorbei. Konstantin Wecker "An meine Söhne"

https://youtu.be/n34y9L9IYvA

Ich war nach der Geburt meiner ersten Tochter auf einem Robbie Williams - Konzert. Bei dem Lied "Love my life" hab ich geheult auf dem Konzert. Kannte das Lied vorher nicht, aber der Text drückt ein Teil von dem aus, was ich mir für meine Töchter wünsche:
I cannot promise there won't be sadness
I wish I could take it from you
But you'll find the courage to face the madness
And sing it because it's true:
I love my life
I am powerful
I am beautiful
I am free
...

Hallo, Stadt von Cassandra Stern und Adel Tawil lief während meiner Schwangerschaft rauf und runter.
Simsalbim von Maite Kelly passt perfekt zu meiner Tochter.

Gruß Sol

Hallo,
Ich hab jetzt nicht direkt welche die mich auf emotionaler Ebene voll weg hauen, aber welche die mich eben an meine Kinder erinnern, weil sie so geliebt haben bzw lieben oder lustige Situationen mit ihnen in Verbindung stehen. Dazu gehören:
-beatsteaks: Hey du. Mein zweiter hat sich als Baby fast nur damit beruhigen lassen
-Queen: we will rock you, war bei den beiden großen so ziemlich das erste Lied das sie singen konnten, also den Refrain. 😉 Und das haben sie auch ausgiebig gesungen, egal wo und natürlich lautstark
-soil: Halo, absolutes Lieblingslied meines ersten Sohnes als er 3-4 Jahre war
-so ziemlich alles von ACDC, da sie es einfach lieben. Als mein zweiter ca 1,5 Jahre war hat er die Geräusche von "Thunderstruck" nachgeahmt als ich das Lied ausgeschaltet habe. 😄

"Kleines Herz" von Olli Dittrich

hat mich lange als Ohrwurm begleitet...:-)

Hallo,

wenn ich das jetzt sage, erklärt ihr mich für total bekloppt.
Bei mir ist es "Olé wir fahrn in Puff nach Barcelona" 🙈. Ich war mir meinem Sohn zur Karnevalszeit hochschwanger. Dieses Lied lief zu jeder Sitzung hoch und runter und ich hatte es ständig im Ohr. Als mein Sohn dann auf der Welt war, war er ein Schreikind und ließ sich tatsächlich mit diesem sämtlichen Lied beruhigen. Als Kleinkind ging er immer ab wie Schmidts Katze, wenn er nur die Melodie hörte. Nun ist der gute Kerl fast erwachsen und jedesmal wenn ich das Lied zum Karneval höre, denke ich sofort an meinen Sohn.

Bei meiner Tochter ist es etwas sentimentaler. Da ist es "Mein Apfelbäumchen" von Reinhard May. Das wurde damals auf ihrer Taufe gespielt.

LG
Lotta

#rofl Wie geil!

😂😂😂

Bei mir ist es „die Gedanken sind frei“. Das war irgendwie das einzige Lied das meine Tochter beruhigt hat, also habe ich es ihr ständig vorgesungen

Bei mir ist es tatsächlich auch „Dir gehört mein Herz“ von Phil Collins, weil ich das meiner Tochter vor dem Schlafen immer vorgesungen habe. Dann gibt es da noch so ein Kinderlied - 1-2-3 in einer Nuss -, da hat sich meine Tochter immer beruhigt, wenn sie geschrien hat. 😂 Das Lied hat echt Wunder bewirkt.
Auch die Lieder aus dem Disneyfilm Coco habe ich ihr oft vorgesungen. ☺️

Wenn ich das Lied "lila Wolken" höre, denke ich immer an meine Tochter. Sie fand das Lied damals so schön..

Bei meinen Sohn (2) fällt mir gerade nichts ein.. Außer "Hände waschen" 😀

Ach und "Kommt ein Vogel geflogen" da gibt's auch ne schöne Version von Mark Forster die ich letzte Mal zufällig hörte, da kamen auch viele schöne Erinnerungen

Was für eine schöne Umfrage :-)
Bei mir sind es „Bread - Anything I own“ und „Xavier Naidoo - Bei meiner Seele“

"Dein kleines Leben" von Rolf Zuckowski. Hab meinem Sohn den Refrain immer zum Einschlafen vorgesungen

Das Lied ist wirklich so wundervoll!

Dazu kommt bei uns noch der Klassiker Hush little baby mit allen Strophen.. ich hätte mie gedacht, dass ich mir die merken kann. :)

Wir hatten eine längere Kinderwunschzeit.
Mich erinnert immer "So soll es bleiben " von Adel Tawil daran.
Außerdem von Eric Clapton "Tears in heaven".
Diese innige Verbundenheit zu seinem Sohn, obwohl wir keins verloren haben.

Hallo! Ich habe für meine Kinder Herbert Grönemeyers "Ich hab dich lieb" umgetextet und ihnen von klein auf vorgesungen. Sie kennen das Original bis heute nicht, aber das Lied ist für beide (auch für die mittlerweile 10-jährige) ein Beruhigungszauber. Ein Moment der Innigkeit im größten Trubel.
Und das letzte Mal lief bei meiner Großmutter Udo Jürgens mit seiner Tochter, "ich wünsch dir Liebe ohne Leiden ", das hat mich auf einmal sehr berührt.

Lg von der Schneefrau

“There are nine-million bicycles in Beijing.
That's a fact,
It's a thing we can't deny,
Like the fact that I will love you 'til I die...”

Im Kreißsaal hatten wir die CD von Katie Melua mit, und dieses Lied beschert mir seit dem jedesmal Gänsehaut und die Bilder von damals sind so präsent, als wäre es gestern gewesen...

LG,
A.

Ich habe 3 solche Lieder:
Soft black Stars von Anthony and the Johnsons
Neophyta von Thomas D
All the pretty little horses von Current 93

Allerdings sind das Lieder, die iim Standardradio nicht gespielt werden.

Hallo,

insbesondere bei meiner Großen ist es im Moment dieses Lied
https://m.youtube.com/watch?v=LwUWoMzuUsw
Gibt's auch in deutscher Version.

"Bedingungslos" von Sarah Connor und sowohl "Sommerkinder" als auch "Winterkinder" von Rolf Zuckowski verbinde ich mit meiner Kleinen.

Bei meinem Sternenkind war es zuerst "Sternenkind" von Michelle, seit der Geburt der Kleinen ist es aber "Winter '59" von PUR.

LG