Männergrippe *silopo*

Hat zufällig noch jemand gerade ein kleines, männliches Häufchen Elend auf der Couch/im Bett?
Wir werden ja meist 2-3 Mal im Jahr vom gemeinen männerschnupfen heimgesucht, aber nun das erste Mal seit unser Zwerg da ist, und mein geduldsfaden ist wohl um einiges dünner geworden.
Besonders da ich selbst Anfang der Woche nicht ganz fit war, aber natürlich trotzdem den Alltag mit Baby bewältigen musste. Und der liebste liegt nun den ganzen Tag herum und schafft es nicht 5 Minuten auf den kleinen zu schauen damit ich kurz duschen kann 🙄🙄
Sorry musste mich mal etwas ausjammern 😉

Meinen Mann treib ich den Männerschnupfen immer ganz schnell aus. Kein Fernsehen er muss oben liegen bleiben. Es gibt nur Tees aus der Apotheke und Schonkost.. mach das mal heute .. wirst sehen bis zum Abend ist er Fit 😅 und plötzlich ist es doch nur ein mini Schnupfen und nicht so tragisch ^^

Made my day 🤣

"Kein Fernsehen er muss oben liegen bleiben. Es gibt nur Tees aus der Apotheke und Schonkost.. "

Du sprichst von deinem Mann, als sei er ein Kind von dir. 😅 Bleibt er ernsthaft im Schlafzimmer, weil du ihm verbietest im Wohnzimmer fern zu schauen?

Das würde bei uns gar nicht funktionieren. Mein Mann würde mir nen Vogel zeigen und sich ne Pizza kommen lassen.🤣

An die TE:
Menschen sind verschieden... Ich kenne auch Frauen, die beim kleinsten Schnupfen ein Theater machen, als würden sie bald das zeitliche segnen.

Lass das Kind doch einfach beim Papa wenn du duschen willst OHNE ihn zu fragen, sondern ganz selbstverständlich. Es ist doch auch sein Kind!
Oder hat er dich schon mal gefragt, ob du kurz aufs Kind achten kannst, weil er duschen möchte?

Alles Gute

weitere 8 Kommentare laden

Sowas hat mein Mann zum Glück nicht. Bißchen Erkältung hat ihn noch nicht ungebraucht & auch nicht zum Jammern. Einmal in 19 Jahren hatte er Fieber, da war er sichtlich angeschlagen und ich musste ihn „zwingen“ mal nicht zu arbeiten.

Zu Männerschnupfen neigen hier nur der Sohn2 und ich.

Ich bekenne mich auch dazu.

Was ist jetzt das Problem? Dass er krank ist und zu nichts zu gebrauchen oder dass Du es unfair findest, dass er sich nicht um das Kind kümmert? Sowohl wenn er krank ist noch wenn Du krank bist?

Grundsätzlich haben Frauen eine höhere Schmerztoleranzschwelle als Männer. Hat u.a. was mit der Gebärerei zu tun, zumindest hab ich das mal so gelernt. Frauen sind also häufiger leidensfähig und deshalb gibts auch keinen "tödlichen Frauenschnupfen".
Faulheit ist aber manchmal angeboren, daran kann man(n) aber arbeiten. Die Frage ist halt, wenn Du vermutest, dass er durchaus auf das Kind aufpassen kann, während Du duschst, wieso er Dich dann überzeugen kann, dass er das nicht schafft?

Oje. Wenn ich die Antworten hier so lese, muss ich sagen mein Post ist wohl viel böser rübergekommen als beabsichtigt. Dachte auch nicht das sich alle am duschen aufhängen (ja, das geht auch mit Baby)
Liebe Männer, Alleinerziehende, und Damen die ihre Liebsten wohl besser im Griff haben als ich oder einfach verständnisvoller sind... Es tut mir leid und ich wünsche euch allen noch ein schönes und gesundes Wochenende! 😘

Viel viel labbriger Fencheltee, salzlose Brühe (seeeehr gesund;-)) natürlich muss das im Bett auskuriert werden ohne Fernseher und Smartphone - und Deinen Zwerg packst Du mit ins Bett zum Aufpassen. Im Koma liegt er ja noch nicht.
Schlimm, solche.....#schein
LG Moni

Da fällt mir nur das ein. Hoffe, dass der Link funktioniert

https://youtu.be/Irzf8qoIKDA

Versuch es mal mit Zistrosenkraut Tee, damit er erst gar nicht krank wird. Mein Mann bekommt im Winter täglich diesen Tee zu trinken 😁

Dass manche ihre Männer immer so betüteln... was genau hat er denn?? Er muss einfach ... wie alt ist er bitte??