Unterhalt an Pflegekind mit bald 4 eigenen Kindern

Hallo ihr lieben,
Ich hätte mal eine Frage wegen Unterhalt. Von meinen Mann lebt die Tochter in einer pflegefamile und wir zahlen Unterhalt für sie. Wir haben selber 3 Kinder und das 4 ist auf dem Weg. Jetzt mache ich mir riesen Sorgen ob wir noch um die runden kommen 4 Kind und Unterhalt. Versteht es bitte nicht falsch wir zahlen gerne für sie. Vielleicht hat ja einer sowas ähnliches und kann mir die Angst nehmen danke

10

Warum bekommt ihr denn 4 Kinder wenn ihr es euch nicht leisten könnt?
Ja, klar muss er den Unterhalt weiter zahlen. Kümmert er sich wenigstens?

Mein Mann hat auch ein Kind; deshalb war bei uns nach 2 Schluss um ALLEN auch finanziell gerecht zu werden.
Dann musst du wohl mehr arbeiten gehen. Aber Unterhaltspflicht bleibt bestehen, ist ja wohl das Mindeste.

1

😔

2

Warum ist sie denn in einer Pflegefamilie und nicht bei euch?
VG

4

Die Mutter ist damals schwanger abgehauen . Mein Mann wusste nicht mal das sie schwanger ist. Als sie das Kind bekam wurde es sofort weggenommen wegen Drogen usw. 3 Monate später hat mein Mann erfahren das er Vater geworden ist. Aber das kind nicht bekommen da es geheißen hat zu jung wie er sich um ein Baby kümmern will

6

Ich finde es einfach sehr, sehr traurig, dass das Kind jetzt drunter leiden soll, dass ihr euer viertes bekommt. Dein Mann ist nun mal genauso Vater von dem Kind, wie von deinen. Es ist auch sein „eigenes“ Kind (wie du in der Überschrift ja nur eure gemeinsamen vier nennst.)
Wenn es finanziell nicht geht, hättet ihr vielleicht überlegen sollen, kein viertes gemeinsames mehr zu bekommen.

weitere Kommentare laden
3

Willst Du jetzt alle 15 Minuten die gleiche Frage stellen?

5

Nein will ich nicht da kam immer fehler und jetzt schickt es wohl alle an 🤦‍♀️

7

Und was ist jetzt deine konkrete Frage?
Ob ihr für Tochter 1 noch Unterhalt zahlen müsst? oder
Wie du Geld dazu verdienen kannst?#gruebel

9

Ob jemand in der selben sitoation ist und wie er das schafft. Ich habe schon 2 Jobs für meine Kinder. Ihn hab ich erst kennengelernt da war das Kind schon in der Pflege

13

Wie das andere schaffen?
Wahrscheinlich genau so wie ihr und tausende andere Eltern.

Entweder die Ansprüche runterschrauben und so sparsam wie nur möglich leben
oder
Zusatzjob.

Welche Jobs mit wie viele Wochenstunden machst du?

weitere Kommentare laden
12

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

21

Würde mal die Antworten lesen dann weisst bescheid 😉

29

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

18

Hallo...

Ihr dürft euch gerne um das Pflegekind kümmern - persönlich und im Sinne von Barunterhaltspflicht.

Oder ihr zahlt den Betrag XY, damit es andere tun und ihr trotzdem euren eigenen Stiefel durchziehen könnt.

Mit freundlichen Grüßen

19

Bevor ich ein in dem Fall eigentlich fünftes Kind plane, würde ich alles in die Wege leiten das, dass erstgeborene kind beim Vater, Geschwister und mir, mit der gleichen Liebe aufwachsen kann!

20

Da gibt es in meinen Augen nur zwei Möglichkeiten:
1. Mehr Geld verdienen (mehr Stunden arbeiten oder zusätzlichen Job annehmen, je nachdem was besser passt)
2. Sparsamer leben und sich in Verzicht üben, damit für die Kinder genug übrig bleibt
(überprüfen, welche Kosten notwendig sind und welche nicht, z. B. bei Versicherungen, Handy, Auto etc., Essenspläne erstellen und günstig kalkulieren, Angebote und Gutscheine nutzen, Hobbies einschränken, sofern sie etwas kosten, keine Extras mehr kaufen, Second Hand oder Kleinanzeigen nutzen...)