Wir tun uns nicht gut

Ich möchte mich von meine Mann trennen. Wir lieben uns nicht, bzw. ich ihn nicht mehr. Es ist alles kaputt in mir, was Gefühle angeht. Ich werde immer grober und "aggressiver" und er weiss nicht was Wertschätzung und Respekt sind. Wir sind einfach unglücklich und ich weiß nicht ob ich ihn liebe. Das denke ich aber nicht. Allerdings bin ich von ihm emotional sehr abhängig. Das stört mich sehr an meiner Entscheidung. Er will sich nicht trennen und sggt immer, dass er sich ändern wird. Das wird er aber nie, weil er das jedes mal sagt und nicht tut. Er ist nicht der Mann seiner Worte und ich kenne ihn zu gut.
Wie mache ich mich los von ihm? Was muss ich als erstes machen? Ich bin zu feige dafür mich von ihm zu trennen. Ich würde gerne ausziehen, habe aber keine Wohnung und nicht genug Geld dafür. Ich bin in der Kurzarbeit und kann in den nächsten Monaten wahrscheinlich nicht arbeiten gehen und werde die 67% von meinem Lohn bekommen. An wen kann ich mich wenden? Kann ich mir überhaupt leisten mich zu trennen? Meine Familie lebt im Ausland, d.h. ich habe hier keinen, wo ich hin gehen könnte.
Von meinem Mann will ich jetzt kein Geld verlangen, denn er hat viel Schulden und ich hasse diese Konflikte wegen des Geldes.

Wir habe ein 2 jähriges Mädchen (mein Leben und meine Welt).

Ich wäre für eure Antworten sehr dankbar

Bitte verschiebt nicht meine Frage, ich möchte gerne schwarz schreiben.

1

Ich würde eine Beratungsstelle für Frauen aufsuchen und dort die nötigen Infos holen.
Nur weil du wenig Geld hast, bist du nicht gezwungen bei deinem Mann zu bleiben, wenn es keine Beziehung mehr ist.