Papa allein zuhause

Hallo
Nach einer kurzen Diskussion mit einer Freundin wollte ich euch jetzt einmal fragen

Mein kleiner ist 10 Monate alt
Mein Partner war noch nie den ganzen Tag mit ihm alleine
Die Ausnahmen : ich habe einen Termin, gehe einkaufen, oder triff mich 1 mal im Monat mit einer Freundin . Also höchstens 4-5 Stunden

Aber er war noch nie einen ganzen Tag mit ihm alleine
Wie seht ihr das ? Wie war es bei euren Partnern ?

Schönen Abend an alle

Diskussion stillgelegt

1

Hi, mein Partner war sogar 4 Tage alleine mit meinem damals 5 Monate alten Sohn, weil ich eine Rücken OP hatte.

Und mit 18 Monaten noch mal 2 Tage, weil ich entbunden habe.

Also, natürlich geht das. Es ist ja nicht nur mein Kind sondern auch vom Vater.

Diskussion stillgelegt

2

Hallo.

Mein Partner war in der Elternzeit nachts mal mit dem Baby alleine, wenn er sozusagen die Nachtschicht hatte und ich schlafen konnte. Haben uns da abgewechselt. Er nahm anfangs 2 Monate EZ.

Danach, nicht mehr, also kein ganzer Tag. Nur wenn ich Termine habe, ansonsten bin ich immer mit dabei.

Liebe Grüsse

Diskussion stillgelegt

3

Mein Mann war beim 1. Kind ab 7. Monat jedes JAhr einmal alleine mit dem Kind. Bei kind 2 sogar mit unserer 8 Wichen alten Tochter, da ich mit Sohnemann mri ein schäönes WE machte: Auch dann konnte ich noch 1x iM jahr alleibne weg über's WE.

Vorlauf hatten wir auch nicht, er wurde einfach "ins kalte Wasser geschmissen". Dass ich alleine wegfahre, war aber seine Idee.

Diskussion stillgelegt

4

Das hat meine Schwägerin nicht verstanden: Sie traute ihrem Mann das nicht zu, dass er mit der Tochter allein zurecht kommt. Sie ist z.B. schon am nähsten Tag aus der Klinik nach hause, nach der Geburt des 2. Kindes. Sie gab zu, dass sie keine Ruhe hatte; Papa und Tochter allein zuhause.

Diskussion stillgelegt

5

****vom URBIA-Team wegen Mehrfachposting stillgelegt****

Diskussion stillgelegt