Kinderwagen gebraucht verkaufen?

Hallo zusammen,

Ich einen Kinderwagen (Hartan) verkaufen, von nur 1 Kind benutzt und in sehr guten Zustand aber nach 4 Wochen keinerlei Anfragen. Preis habe ich als etwas weniger als die Hälfte angegeben. Andere Freunden erging es ähnlich. Ein paar hat es gespendet. Ein anderes hat es einfach im Keller usw.

Wo kriegt man seinen Kinderwagen los, ohne es zu verschenken? Oder ist das unrealistisch?

1

Wir haben einen Hartan gebraucht gekauft, mit der passenden Windeltasche, Regenüberzug, Sonnenschirm, Organizer (alles original von Hartan) und Maxicosi Adapter für 250 Euro. Neupreis war etwas um die 1000 Euro (die Rechnung hatten sie uns mitgegeben, da noch Garantie drauf war). Der Kinderwagen war 6 Monate in Benutzung, dass Kind mochte ihn nicht und als es größer war wurde ein Buggy angeschafft.
Also ja, man bekommt einen Hartan los, muss aber mit Einbußen rechnen. Schau doch mal bei ebay Kleinanzeigen oder Mamikreisel, für wie viel die in deiner nähe angeboten werden.

4

Neupreis ist 500€ (Wanne und Sportsitz) und ich habe 200€ angegeben...benutzt von 1 Kind ca. 2.5 Jahren und in wirklich sehr sehr guten Zustand.

Kenne kein Hartan mit Neupreis 1000€?

5

Och, Hartan mit NP über 1000,- hat man schnell beisammen. Wir hatten z.b. beim Großen einen Topline S mit Softtragetasche, Handbremse, Quad-Achse, Regen- und Mückenschutz und lagen bei 1.200,- € (sponsored by Oma, die bestand auf einem neuen Wagen, ich hätt einen schönen Gebrauchten genommen und NIE so viel Geld ausgegeben)

weitere Kommentare laden
2

Hallo, ich hab meinen Hartan (Top Zustand, sehr viel Zubehör, NP über 1000,-) Heute eeendlich verkauft.

Ich war auch schon soweit, ihn zu spenden, damit er endlich weg ist.

Interesse gleich 0, obwohl er echt einwandfrei ist (gefühlt aber nicht mehr so "modern"- die neuen Wagen sind deutlich graziler)

Durch Zufall hab ich jetzt über Bekannte eine Oma gefunden, die ihn als Zweitwagen für den Baby-Besuch wollte. Für 90,- hat sie ihn dann genommen... 90,- für einen 1000,- €-Wagen 😭😭😭.
Aber das einzige Angebot in mehreren Monaten - und ich brauch Platz, darum ist er jetzt weg...🤷‍♀️

17

Wie alt war der Wagen ?
Oh Gott das macht mir Angst, hatte gehofft mehr zu bekommen wenn wir unseren mal verkaufen 🙈

28

Wir hatten ihn schon bei 2 Kindern, also doch schon 5 Jahre, aber top gepflegt. Trotzdem hätte ich nicht gedacht, dass es so schwer wird, ihn zu verkaufen...

3

Ich habe alle Kinderwägen die wir hatten, auf Kinderflohmärkten gekauft ( meist über die Kirche) die waren aber wesentlich günstiger wie 50% des Originalpreises. Die meisten Wägen, haben irgendwas zwischen 50-80 € gekostet, mehr hätte ich auch nicht für einen Wagen zahlen wollen. Leider bekommt man für die meisten gebrauchten Kindersachen nur noch einen Bruchteil dessen, was es kostet hat.
Vielleicht hast du bei eBay Kleinanzeigen Glück, falls jemand gerade das Modell sucht, das könnte aber schwierig werden.

6

Also irgendwie habe ich den Eindruck, dass überall gesagt wird, wie viel Geld man noch mit den gebrauchten Kinderwagen man noch machen kann usw und in der Realität ist das gar nicht so! Auch die Freunde mit Joolz oder Bugaboo (allerdings nach 2-Kinder) sind die nicht losgeworden! Es ist der totale Trugschluss irgendwie...

Mü bleibt die Hoffnung, meine Schwester kriegt demnächst Kinder und ich verschenke es weiter. Es geht weniger um den Geld als um den Platz, wilm aber „kein Minus Geschäft machen“ wenn sich doch Geld damit machen lässt. Scheint nicht der Fall zu sein aber....

Wir ziehen allerdings bald um und ich will den Keller leeren.

10

Ok.dann ist Zeit der Faktor. Vielleicht dann doch mit dem Preis runter gehen

weiteren Kommentar laden
9

Ich musste tatsächlich Geduld mitbringen beim Kinderwagen Verkauf. Ich hatte einen Hesba. Und habe einiges an Zubehör einzeln verkauft . Der Kinderwagen an sich habe ich erst nach 1 Jahr verkauft. Dafür habe ich aber die Hälfte vom NP bekommen.

13

Zeit habe ich...anscheinend ist das mal wieder so ein Hörensagen Ding: jaaaa den markenkinderwagen kriegt man voll gut wieder weg. So ein Quatsch!!! Selbst noch teureren Kinderwagen haben Freunde noch im Keller stehen.

11

Meine Freundin hat auch einen hartan, ich meine, sie sagte auch was von 1000 Euro. Qualitativ definitiv ne andere Liga als unser abc wagen, wirklich ein top Wagen, aber geschmacklich war er mir viel zu klobig und zu groß. Vielleicht hat es was damit zu tun? Design, sprich Farbe, können wir ja jetzt nicht beurteilen.
Aber echt krass, wenn ich hier dann was von 90 Euro lese... Wir haben für unseren abc 200 bekommen 😳

18

Mein Hartan 500€ neu konnte ich auch nicht verkaufen, da ich fürs 2. Kind keine Wanne brauche, hat einfach keine Lust da zu liegen. Also steht nur rum. Der VIP ist nicht klobig, im Gegenteil. Super wendig und klein. Qualitativ 1A. Keine Interessenten also steht im Keller. Baby wird weiter getragen.

12

Unseren Kinderwagen habe ich noch nicht verkauft, da Nummer 2 ihn gerade noch nutzt, aber gerade erst den Maxi cosi und die Babybadewanne.

Sperrige Dinge bekommt man am besten über eBay Kleinanzeigen los - meine Erfahrung.
Und man braucht Geduld. Der Maxi cosi war jetzt zB gute 5 Monate online.
Und regelmäßig neu einstellen, damit deine Anzeige weiter oben erscheint. Der Preis muss tatsächlich aber nicht soooo gering sein.

15

Ich würde dir raten noch Geduld zu haben, der Corona Babyboom beginnt erst;-)

Ich hab unseren Hartan auch gebraucht gekauft für 280, er war so gut wie neu und hab ihn sogar für 170 noch verkauft, da wir ihn gar nicht lange genutzt haben.
Hatte ihn bei Ebay Kleinanzeigen und Mamikreisel drin.

Ich drück dir die Daumen, dass du ihn noch für ein angemessenen Preis los wirst

19

Ich hab für meinem super wenig genutzten und vor 10 Jahren auch sehr angesagten Teutonia quasi nix bekommen

Wir hatten beim 1. Kind einen ganz günstigen von Tschibo, beim 2. einen gebrauchten Hartan und beim 3. so richtig Geld in die Hand genommen auch mit dem Argument, den kriegen wir teuer wieder los

Von wegen, nicht mal 25% gab es von der zufällig schwangeren Nachbarin

20

Wir hatten einen von teutonia.... NP lag auch bei an die 1000 Euro. Wir selbst haben ihn aber dem Kollegen meines Mannes abgekauft, der Wagen war kaum vom ersten Kind benutzt und war für das "zweite" hinfällig, weil es überraschend Zwillinge wurden. Wir haben den Wagen für 180 Euro bekommen, ein echt unglaublicher preis. Ich glaube, sie wollten den Wagen wirklich nur so schnell wie möglich loswerden, denn sie müssten ja sofort einen für Zwillinge holen (Kinder waren gerade zwei Tage auf der Welt...).
Wir selbst haben den Wagen auch kaum benutzt, haben ihn über ein Jahr besucht zu verkaufen....... es war echt furchtbar! Ich habe ihn dann für 100 Euro verkaufen können, aber da kamen anfragen vonwegen für 50 Euro... Ich bin so froh, das wir den Wagen selbst nicht neu gekauft haben, ich hätte mich so extrem geärgert!