Ist das noch normal ?

Hallo,

Ich frage mich ob das noch normal ist weil wir das nie hatten .

Um 19:20 ca zeigt mir meine Tochter 1,5 Jahre das sie ins Bett will ich mache sie fertig lege Mick hin sie stillt sich bisschen aber sie schläft erst um 21:00 ein aber sie will trotzdem soo früh ins Bett :(

Ist das normal ?

1

Klingt, als genieße sie die Mamazeit. Ja, ist normal :)

2

Mitte ist auch 1,5 und sagt auch ab und zu, dass sie ins Bett will. Manchmal will sie wirklich schlafen und manchmal einfach nur kuscheln ❤️

Also völlig normal :)

3

Meinen Großen musste (eigentlich würde er sich das bis heute wünsche und ist 9) immer ins Schlaf begleitet werden. Es gab Phasen, wo er nach 5 min eingeschlafen war und andere, wo er auch eeeewig gebraucht hat. Ich glaube, da muss man leider durch. Ich würde nur keine große Party oder Unterhaltung machen. Klar kurz sich mal unterhalten und ein Lied oder ein Buch, gehört zum Ritual, aber jetzt keine 2 Stunden. Ich kuschle gerne, aber dann soll es dunkel und es soll ruhig sein.

Hast du es mal mit white Noise versucht? Das ist bei uns DER Retter. Auch sonst eine Phantasiereise zum einschlafen ist eine gute Idee.

4

Vielleicht war sie einfach müde und brauchte das runterkommen.

Schlaf verläuft ja in Phasen. Verpasse ich meinen Müdigkeitspunkt, dann kann ich erst deutlich später einschlafen. Müde bin ich. Ruhe will ich. Keine Reize will ich. Zu müde zum Aufstehen.
Aber der Punkt zum Einschlafen kommt erst später wieder.

Das umgekehrte Vergleichbare: ich bin morgens schon wach. Augen halb offen/offen. Noch müde. Eigentlich könnte ich schon aufstehen. Tue ich aber nicht, weil ich noch müde bin.
Während der Woche stehe ich natürlich auf. Am WE kommt mein Kind dann eben zu mir, wir bleiben noch eine Weile liegen und stehen dann langsam auf.

Langsaam in den Tag starten
Langsam den Tag ausklingen lassen.

Manchmal tut es einfach gut der Hektik und den Reizen zu entgehen. :-)