Ähnlichkeit meiner Mädels

Hallo ihr lieben. Wir sind Eltern von 3 tollen Mädels. Alle 3 Mädchen sehen anders aus was natürlich oft zu fragen führt.

Ich würde mal gerne eure Meinung wissen und hänge mal ein Bild an.

LG

4

Du weisst schon, dass Familienforen wie Urbia auch gezielt von Pädophilen nach Kinderbildern durchsucht werden?

Auch wenn die Kinder auf den Bildern bekleidet sind, werden die Fotos dann auf entsprechenden Portalen eingestellt, zur Bewertung des Aussehens, der F...ability etc.

7

Ich werde sie gleich wieder löschen

9

Soweit ich weiß kann man doch nichts mehr löschen sobald man es gepostet hat oder ?🧐🧐

weiteren Kommentar laden
1

Die kleinste

3

Ich verstehe nicht, warum man Bilder seiner Kinder posten muss. Damit Fremde dir schreiben, ob sich deine Töchter auf diesen beiden Fotos ähneln? Warum?

2

Wieso führt das zu Fragen? Die Gesichter sind doch alle gleich.

Kann ja sein, dass die Oma/Opa oder Uroma etc rote/braune/blonde Haare hatte ...

5

Ja weil die grosse rote lockige Haare hat, die mittlere dunkel blond und aalglatt. Rote Haare hat keiner in der Familie die barthaare meines Mannes sind rötlich wenn die länger sind.... Ich bekomme immer zu hören deine Kinder sehen sich nicht ähnlich. 🙄 Es nervt mich einfach.

10

Ach ist doch völlig egal was andere sagen. Du weißt es doch besser als die anderen 🤷🏼‍♀️

Meine Mutter hat 6 Geschwister, alle sehen anders aus.

weitere Kommentare laden
6

Ich hab schon Geschwister gesehen, die sich weniger ähnlich sehen (meine Schwester und mich eingeschlossen). Ist doch auch nicht weiter ungewöhnlich. Wenn ein Kind sehr nach einem Elternteil kommt und das andere nicht, ist die ähnlichkeit schnell weg. Das hat bei uns nie zu fragen geführt, warum auch?

(Btw würde ich vielleicht noch mal überdenken, ob du die Fotos hier wirklich so drin haben willst...)

11

Hey!

Die Gesichtsform ist doch sehr ähnlich- ich finde schon, dass man bei allen gemeinsame Ähnlichkeiten sieht. Daher wäre mir klar, dass sie Schwestern sind.

Mein Mann und ich sehen recht ähnlich aus. Haar-, Haut- und Augenfarbe sehr ähnlich.
Da wird vermutlich nicht so viel Variation im Genpool vorhanden sein. Man kann gar nicht sagen, ob unsere Kinder meine oder seine Farben haben.
Wenn du und dein Mann unterschiedliche Merkmale habt, werden die auf Kinder unterschiedlich verteilt. Die sind ja keine Klone. Vor allem, wenn jemand irgendwo mal einen rothaarigen Verwandten hatte.

Ich würde mir über die Fragen der Leute keine Gedanken machen und wahrscheinlich mit dem Vermerk "Die haben keine Ahnung von Genetik." abhaken.


Liebe Grüße
Schoko

12

Die Allele für rote Haare überspringen gerne mal Generationen. Wenn er aber einen roten Bart hat, kommen sie wohl von seiner Seite der Familie.
Sollte der Schwiegervater dich deswegen schräg angucken, weil nieeeemand in seiner Familie rote Haare habe, würde ich ihn bei Rückfragen an seine Frau verweisen ;)

Locken ist so eine Sache- ich habe sie im Grunde auch, allerdings sind die Haare lang und gekämmt immer glatt. Fällt also möglicherweise nicht immer auf.

13

Hallo,

unsere Kinder sehen auch total unterschiedlich aus. Eines blond, blaue Augen, helle Haut, spitzes Gesicht. Das andere braunhaarig, braune Augen, (auch im Winter) eher dunkle Haut, rundes Gesicht.

Warum nervt es dich denn? Mich stört es nicht. Ich finde es eher spannend, was bei dem gleichen Gen-Mix für Unterschiede entstehen können. Ich werde zwar auch immer mal angesprochen, wegen der nicht vorhandenen Geschwisterähnlichkeit, aber das eigentlich nie irgendwie nervig, sondern nur erstaunt.

Viele Grüße
Lavender

14

Hey

Bei uns sehen auch alle drei anders aus. Erste braune haare, blaue augen, heller typ. Zweite braune haare, grüne augen, dunkler typ. Dritter braune haare, braune augen, zwischen dunkel und heller typ. Aber man sieht trotzdem dass sie geschwister sind. Bei den zwei grossen wurde ich sogar oft gefragt ob sie zwilinge sind...

Glg

18

Hallo,

das Foto wurde ja (zum Glück) wieder gelöscht aber dennoch kann ich dir von mir/meinen Erfahrungen berichten.

Ich selbst habe drei Geschwister. Meine große Schwester und ich haben die gleiche Haarfarbe (sehr dunkles blond, ins braun gehend). Ansonsten andere Augenfarbe (grüne bzw. braun), sie ist 175cm groß, ich „nur“ 163cm... ihre Haare waren immer nur max. bis zur Schulter. Sind gefühlt auch nie länger gewachsen. Meine immer bis Mitte vom Rücken, leicht wellig, ihre glatt.
Meine Brüder (der eine ist der Älteste, der andere der Jüngste von uns 4) sind beide knapp 2m groß, beide richtig blond, beide blaue Augen, beide sehr sportlich/trainiert, beide so längere-Männer-Wuschelhaare...

Dann hab ich eine Cousine, 1,5 Jahre jünger wie ich. Wir wurden immer für Schwestern gehalten bzw. sogar für Zwillinge. Wir kommen beide nach unserer gemeinsamen Oma... wenn man Kinderbilder von ihr und uns anschaut - alle 3 gefühlt ein und das selbe Kind.
10 Jahre später kam noch eine gemeinsame Cousine von uns... ebenfalls ein Ebenbild von unserer gemeinsamen Oma.

Meine Tochter ist eine Ebenbild ihrer Tante (Schwester meines Mannes). Haben da schon Leute veräppelt und ein Foto der Tante in dem Alter gezeigt. Sie dachten es ist unsere Tochter.
Unser Sohn ist eine Mischung aus Papa und meinen Brüdern.

Da spielen so viele Faktoren mit rein und nicht nur die Gene von Mama & Papa.

Vielleicht beruhigt dich das ja ein wenig.

19

Das ist doch toll, so ist auch äußerlich sichtbar das jedes Kind eine eigenständige Persönlichkeit ist. Ich finde es schlimm, wenn Geschwister zu ähnlich aussehen und viele Menschen dann automatisch davon ausgehen sie haben ähnliche Interessen und Charakterzüge. Vor allem für jüngere Geschwister kann das belastend sein. Im übrigen kenn ich drei Geschwister bei denen eines blonde locken und blaue Augen hat, das zweite braune glatte haare und braune Augen und das dritte ist rothaarig mit grünen Augen. Aber an ihren Gesichtszügen, Mimik und Gestik erkennt man sehr wohl das sie zusammen gehören. Wahrscheinlich ist das bei Deinen auch so. Alles Gute für Euch,