Schwager verschenkt Bilder unseres Sohnes

Hallo Ihr Lieben,
Ich weiß nicht ob ich über reagiere aber ich habe mich gerade furchtbar über meinen Schwager geärgert. Wie seht ihr das?
Wir haben eine WhatsApp Gruppe und dort werden die Bilder unseres Sohnes für Opa und Onkel geteilt.
Nun ist es aber so, das mein Schwager( Onkel) Bilder ausgedruckt hat und dem Opa (Schwiegervater) zum Geburtstag geschenkt hat.
Die Bilder wollten wir ihm selber schenken, es ist ja unser Sohn und ich bin der Meinung das der Onkel nicht das Recht hat, Bilder zu verschenken.
Ich bin echt wütend darüber, frage mich aber, ob ich einfach überreagiere…. Es freut mich total, das er so als Onkel aufgeht und sich total über den kleinen freut, es soll auch kein Gemecker über die Schwiegerfamilie sein….
Teilt mir doch mal eure Meinungen mit….
Danke.🌺

4

Ich finde du übertreibst.
Es ist doch nichts schlimmes, oh da wäre mir meine Kraft/Zeit viel zu schade mich über so einen Schmarrakäs aufzuregen!

21

Schmarrakäs...:-) :-) :-)
Made my day!

1

Das würde mich auch wütend machen, wenn unsere Bilder ungefragt weiter gegeben werden.

Dir Tante meines Mannes hat mich vor dem Geburtstag der Oma gefragt ob ich ihr Bilder senden kann der Enkel damit sie etwas machen können. Das ist ok für uns gewesen.

Aber ungefragt ist es nicht in Ordnung die Bilder zu verwenden.

Ich würde dem Onkel sagen das er das nicht mehr machen soll und ansonsten keine Bilder mehr versenden.

9

Die Bilder sind doch eigentlich gar nicht weitergegeben worden. Der Opa hatte sie doch ohnehin schon via WhatsApp erhalten.

10

Die Verarbeitung der Bilder wurde aber nicht abgesprochen und das würde ich auch nicht wollen. Für mich ist es ein Vertrauensbruch.

weitere Kommentare laden
2

Mein Schwager druckt seinen Eltern regelmäßig Bilder aus, die wir ihm schicken. Allerdings abgesprochen und nicht im Sinne eines Geschenks.

In Eurem Fall hätte es mich auch gestört, und ich würde es beim Schwager ansprechen.

3

Danke für Eure Nachrichten. Gut, das nicht nur ich das so sehe.
Das werde ich definitiv einmal ansprechen.
Es ist ja nun auch nicht das erste mal und dann werden die Bilder auch noch ganz schrecklich bearbeitet 🙄 die Originale sind doch immer die schönsten…
Danke Euch nochmal. ☺️

25

Frag doch mal bei Oma und Opa nach, ob sie nicht vielleicht drum gebeten haben.
Das hatten wir auch schon, statt uns zu fragen, wurde jemand anderes damit beauftragt. Die ältere Generation hat oft lieber noch Papierbilder in der Hand. Vielleicht steckt nur dahinter, dass sie euch keine Arbeit machen wollen.

26

Mich würde wirklich interessieren wie alt der Opa wirklich ist. Jeder spricht hier von der "älteren Generation".
Irgendwie scheint mir, geht hier jeder davon aus, er wäre ein neunzigjähriger, pflegebedürftiger alter Mann. Der sich an nichts mehr erfreuen kann, als an Enkelbilder
neben seinem Pflegebett.

Der Opa kann aber auch erst Ende 40 sein.

weitere Kommentare laden
5

Nur mit Absprache.
Ohne wäre ich auch leicht angesäuert. Bei den Schwiegereltern habe ich da einen blinden Fleck und bin mir nicht sicher was sie mit Bildern treiben aber sie bekommen nie verfängliche und nicht mehr besonders viele seit mein Mann für die Distribution verantwortlich ist.

6

Ich finde die ganze Idee seltsam.

Die Bilder hat der Opa doch ohnehin schon gesehen, dass dann überhaupt irgendwer auf die Idee kommt, genau diese Bilder zum Geburtstag zu schenken, ist wirklich extrem einfallslos.

Ehrlich gesagt wäre ich da fast beleidigt, dass man sich so wenig Mühe gibt was passendes zu finden.
Da wäre ich an deiner Stelle fast dankbar, nicht die unkreative zu sein.

7

Hallo.

Ich persönlich fände das nicht schlimm. Er wollte dem Opa sicherlich nur eine Freude machen in dem er ihm die Bilder ausdruckt. Gerade viele Ältere Menschen können so was ja nicht einfach selbst. Ihr könnt doch trotzdem noch Bilder verschenken? Ihr habt doch sicher noch mehr als die über Whatsapp verschickten Bilder. Oder ein schönes Fotogesvhenk/Buch.

Liebe Grüße

8

Wenn sowieso beide in der Gruppe die Bilder bekommen finde ich es nicht so dramatisch. Vielleicht hat der Opa dem Onkel gegenüber einmal erwähnt dass er die Bilder gerne mal auf Papier hätte oder ähnliches. Wenn es dich stört würde ich es in einem ruhigen Moment einfach einmal erklären dass ihr die Bilder selber verschenken möchtet und gut ist es.

11

...Nur dem Opa? Und nicht dem Nachbarn?

Was regt dich jetzt auf? Die Bilder werden doch eh alle in dieser What´s App Gruppe geteilt, hätte er sich auch selbst ausdrucken können....


Omg...