Tip Toy

Hallo, meine Tochter wird im September 3 und ich bin über diesen tip Toy gestossen. Gibt es auch ab 3. ist das was für dieses Alter und gibt es dann aufbauende Bücher/ spiele dazu? Oder ist bei jedem Spiel ein bestimmter Stift dabei. Habe mal eine gesehen wo es für Erdkunde war. Aber in wie weit es dann Übertrag war ist weiß ich noch. Wäre über Erfahrungen dankbar

1

Man benötigt einen Stift für alle Bücher. Die jeweiligen Bücher/Spiele werden auf den Stift "geladen" sozusagen.
Ich finde es ganz schön, und das obwohl ich echt so eine Anti-Medien-Mutti bin 🙊😅
Meine Kinder schauen sehr gern zwischendurch Tiptois zum runterkommen oder um sich eine kurze Weile allein zu beschäftigen, auch die 3jährige.
Man kann übrigens auch Kopfhörer anschließen, sodass man als Eltern das Buch nicht 150 Mal mithören muss 🤪
Grade neue Bücher schauen wir generell zusammen weil auch viele Fragen aufkommen.
Und auch für die Spiele, die in den Büchern sind, benötigt unsere 3jährige oft noch Hilfe.
Aber generell finde ich die Bücher wirklich schön, es wird auch viel Wissen vermittelt. Die Lieder sind Ohrwürmer 🙈🤪
Kann ich sehr empfehlen!

3

Ist das runterladen auch nochmal kostenpflichtig? Oder hat man einen Code der einen berechtigt durch den Kauf des Buches?

5

Das Runterladen kostet nicht extra

weiteren Kommentar laden
2

Di brauchst nur einen Stift.
Es gibt viele Bücher für unterschiedliche Altersklassen. Ab 3 Jahre geht es los.
Wir selbst haben es bisher nicht (Kind wird diesen Monat 3j), ich bin noch unentschlossen, ob ich es kaufen will.

4

Ich bin grade ganz angefixt von der Idee. Ich finde es so schön das es spielen und lernen vereint. So ist es eine gute Mischung und es ist trotzdem nur ein Buch wo sind keine Bilder bewegen. Wir haben schon Bücher hier die man streichelt oder drückt und es kommen Lieder oder Geräusche raus.

6

Bei uns gibt es in der Bücherei auch die tipToi Bücher, das bringt Abwechslung, ohne dass man gleich ein Buch kaufen muss.
Die Audio-Inhalte werden per usb-Kabel von der Webseite auf den Stift geladen.

weitere Kommentare laden
8

Meine große Tochter hat ihren Stift mit 2,5 bekommen und liebt ihn. Die Handhabung ist recht einfach. Sobald ein neues Buch oder Spiel im Haus ist, schließt man den Stift an und lädt über das Programm den jeweiligen Titel auf den Stift.
Besonders die großen Wörter-bilderbücher waren schon von Anfang an was für sie. Auch mit 3 Jahren schaut sie diese und das wimmelbuch am liebsten an. Aber auch die kleinen „sach“Bücher werden immer interessanter.
Ich finde den Stift toll, auch wenn er leider noch mit Batterien betrieben wird und die nach meinem Empfinden recht häufig gewechselt werden müssen.

11

Gibt ja Akkus zum aufladen, dann werden sie einfach neu aufgeladen. Danke. War etwas überfragt, da ich diesen Stift noch nicht so kannte.

9

Hi, meine jüngste findet mit gerade 2j tip toi total klasse. Sie kennt es von den älteren Geschwistern und kann es auch alleine bedienen.

Für die ganz kleinen ist das Buch mit den Kinderliedern toll und mein erstes Wörterbuch zu Hause liebt sie. Wenn sie Familie Hoffmann ruft, weiß ich dass sie dieses Buch haben möchte und das Hoffmannlied hören möchte.🤣

Wir haben durch 3 Kinder, die älteste ist 8, eine ganz ordentliche Sammlung aus Büchern, Spielen und Puzzle. Wobei für die kleinen nur die Bücher interessant sind.

12

Oh mein Gott so viele Sachen gibt es davon? Ich bin grade mal auf die Bücher gestoßen. 😂 da fehlen mir die Kinder, weswegen man da schon Erfahrungen haben könnte.

13

Haben das Buch als startet der gesehen. Zu Hause heißt das, meinst du das?

weitere Kommentare laden
18

Unsere große ist 5 und hat eine beachtliche Sammlung an Spielen und Büchern. Sie nutzt es momentan nicht sooft, aber wenn das Wetter schlechter ist, kann sie sich den ganzen Tag mit beschäftigen. Ich hab ihr Anfang des Jahres ein paar Bücher über eBay gekauft.
Bei den Großeltern hat sie auch jeweils einen Stift, da nimmt sie ab und an noch nen Buch von Zuhause mit. Momentan sehr beliebt das Buch "Die Eiskönigin", eine Zeit lang hat sie auch mit Kopfhörer gehört, die waren aber schon älter und sind leider defekt😅

20

Meine Kinder - 3,5 und fast 7- lieben Tiptoi! Wir haben zahlreiche Bücher, Puzzle, Spiele, einen Globus etc. Die Sachen werden bei uns wirklich sehr intensiv bespielt. Wir tauschen auch immer mal wieder Sachen mit den Nachbarn oder leihen in der Bücherei was aus. So wird es nie langweilig.
Bei langen Autofahrten haben beide Kids einen Kopfhörer und beschäftigen sich wirklich lange damit. Echt toll 😊

21

Unsere Kinder lieben den TipToi. #verliebt
Sogar der bald 11jährige nutzt ihn noch manchmal. Die 2 und 4jährige sowieso, da der Stift von den großen Geschwister einfach vorhanden war.
Wie jemand schon schrieb, sie können sich toll alleine damit beschäftigen und nutzen es oft zum entspannen nach dem Kindergarten oder Schule.

Man hat einen Stift und muss dann über den sogenannten TipToi Manager an PC oder Tablet per USB-Kabel die entsprechende Audiodatei herunterladen. Mit Kauf des Buches oder Spiels hast du die Datei quasi schon mitbezahlt.

In unserer örtlichen Bücherei kann man die Bücher auch ausleihen und muss dann nur noch die passende Datei kostenlos zu Hause auf den Stift laden.

Es gibt eine schier unendliche Fülle an Büchern, Lauschabenteuern, Spielen usw usw

Ich kann es nur empfehlen 👍

VG

22

Na dann bin ich ja mal gespannt. Muss mich noch bis September gedulden. Aber zum Glück schon am 02.09. 😂
Erstmal muss Mama ausprobieren um es dann dem Kind zu zeigen. Habe davon mit der Bedienung noch keine Ahnung

23

Meine Tichter spielt damit seitdem sie 2,5 ist. Auch mit den Sachen ab 4. Da zwar hauptsächlich die Lieder aber auch die Spiele schafft sie mittlerweile alleine.


Klare Kaufempfehlung!

24

Prima. Dachte nicht das es für so junge Kinder ist. Dachte das ist erst was ab der Schule, wo man verschieden Schulfächer mit lernen können.

25

Mein Sohn ist 2 Jahre alt und nutzt den tiptoi stift und die Bücher. Er kann es alleine anstellen und spielt sehr gern damit.
Gekauft haben wir es als er so ca 21 Monate alt war.