12

Meine Schwiegermutter zeigte dasselbe Verhalten.
Als wir im Urlaub waren, hatte ich mit meiner Mutter ausgemacht, dass sie die Post rein holt und Tiere füttert, die Schwiegermutter nur Außen die Pflanzen gießt. Wir hatten uns eine Kamera gekauft und diese im großen Wohn-, Ess- und Küchenraum aufgestellt. Wir nahmen 3 Tage lang auf, wie die Schwiegermutter täglich hereinkam und alle Schränke durchforschte. Wir schickten ihr die Videoaufnahmen am 3.Tag und das hat seine Wirkung gezeigt. Habe danach nichts mehr bemerkt....vielleicht wäre das für euch auch eine Idee ;)

13

Und wieso habt ihr die SM überhaupt um den Gefallen gebeten zu gießen, wenn ihr wusstet bzw. geahnt habt, dass sie sich so benimmt??

Das ist schon ne Nummer mit der Kamera! #zitter

Wenn ich jemandem sowas zutraue und ihn dann auch noch heimlich überwache, dann heißt das doch, dass ich von der Person gar nix halte. Wieso dann der Krampf mit dem "außen gießen"? Das hätte doch dann auch noch deine Mutter machen können.

Oder wolltet ihr die SM direkt rausfordern und ins offene Messer laufen lassen?

22

Meine Mutter wusste über die Kamera Bescheid... diese hatten wir angeschafft, um zu schauen, ob es den Katzen gut geht, da meine Mutter immer vergisst, dass wir keine Katzenklappen im Haus haben. Das meine Schwiegermutter das Haus betritt, obwohl sie nur für Außen zuständig war, wussten wir nicht. Meine Schwiegermutter mag keine Tiere, wohnt nebenan und hat einen grünen Daumen. Meine eigene Mutter hatte selber immer Katzen und hat keinen grünen Daumen. Beide werden gerne gebraucht, also fragen wir auch beide je nach Stärken, ob sie die Aufgaben übernehmen...
Es war keine böse Absicht. Meine Schwiegermutter wusste nichts von der Kamera, hätten wir aber gesagt, wenn wir sie für drinnen eingeteilt hätten.

weitere Kommentare laden
14

Hallo,

Du übertreibt nicht. Eure Wohnung ist euer privater Bereich.

Meine Schwiegermutter hat dies einmal gebracht. Keine Stunde später hatte ich einen neuen Zylinder eingebaut. Seitdem hat sie keinen Schlüssel mehr. Meinem Mann hatte ich mit dem Sofa zum Schlafen gedroht, sollte er ihr einen neuen Schlüssel geben. Seitdem ist das Thema durch.

LG Morgain

15

Ich musste grad so schmunzeln als ich deinen Beitrag gelesen hab. Mir geht es genau so. Das aller aller gleiche: Schwiegereltern am Bauernhof, sie kennen kein anklopfen und abwarten bis man sie herein bittet, Auserden wie Akkubohrer oder Industriestaubsauger wurde benötigt usw... reden bringt alles nix. Ein Stein hört mir da noch besser zu! Die kennen es nicht anders und meinen es auch nicht böse. Ich hab's mittlerweile aufgegeben. Und seit die Kinder da sind, herrscht eh Tag der offenen Tür. 😬

16

Ich könnte das nicht ertragen. Dein Partner findet das okay und lässt nicht mit sich reden. Also musst du es akzeptieren, oder gehen.

Ich hoffe ihr habt noch keine Kinder!

Für mich persönlich hätte die Beziehung so keinen Sinn. Er akzeptiert deine Meinung nicht - und versteht dich nicht. Furchtbarer Charakterzug. Wo ist denn das Problem für ihn den Schlüssel einzukassieren?

Alternativ: verteil mal weitere Notschlüssel an Freunde, Bekannte und Verwandte. Mit der Bitte sie sollen einfach so in den nächsten Tagen vorbei kommen. Mehl holen, Eier einsammeln, die Waschmaschine nutzen, seien Socken sortieren lassen. Vielleicht kapiert er dann, wie bescheuert er und seine Eltern sind.

21

Geil Idee 🤣🤣🤣🤣
Mehl holen, Eier einsammeln, Waschmaschine nutzen🤣🤣🤣 ich stelle es mir bildlich vor 🤭
Das Gesicht würde ich gerne sehen, wenn die TE das hoffentlich durchziehen sollte

17

Hey, das ist ärgerlich.
Mein schwiegerpapa hatte ähnliche anflüge schwiemu nicht (sie kann die Treppen zu uns nicht mehr gehen🤭, weil sie zufaul ist).
Allerdings hat einmal a geklopft und reingestürmt ohne zu warten.
Sein Pech? Ich hatte grad Boden gewischt und er ist ausgerutscht. Es war ihm eine Lehre.
Seither zumindest ist mir nichts bewusst ist es nicht mehr passiert.
Nächste Woche haben wir geburstermin. Sollte meine schwiemu eine wunder Heilung erleben und aufeinmal meinen sie muss "kontrollieren" kommen.
Wird ordentlich auf den Tisch gehauen. Und falls das nicht hilft. Dann muss ich ernsthafte Konsequenzen ziehen.

Ich an deiner Stelle, würd meinen Mann an der "Nase" nehmen. Und sagen das du keine Privatsphäre hast. Sollte es nicht klappen. Würd ich es machen wie meine vorrednerinnen. Den schlüssel ein Verwandten oder Freund geben und dann im ungünstigen Moment ihn bitte vorbei zu kommen ohne das der Mann es weiß

18

Schloss wechseln, wenn sie was sagt dann: wieso was war, ein Notfall? Das ist kein leerer Rat ich habe das vor 40 Jahren gemacht. Meine Schwiegermutter sagte wochenlang nichts, bis wir in Urlaub fuhren und sie dann den Schlüssel für den Notfall erhielt. PS. Nachdem Urlaub habe ich ihn wieder einkassiert. Gruß

20

Eigentlich guter Ratschlag aber was bringt das wenn der Mann nicht mit zieht? Er will ja offenbar, dass seine Mutter ein und aus gehen kann. Die SM hätte von ihm sofort wieder einen Schlüssel🤷‍♀️

19

Schloss austauschen und keinen Notfallschlüssel mehr geben.

24

Wow. Jetzt bin ich noch mehr froh, dass ich damals Theater gemacht habe, als meine Schwiegermutter unseren Hausschlüssel nachmachen lassen wollte: für "Notfälle".

Ich hatte schon hunderte Horrorszenarien im Kopf durchgespielt und war gedanklich schon so, dass ich in meinen eigenen vier Wänden keine ruhige Minute mehr gehabt hätte, aus Angst sie stünden plötzlich unangemeldet vor der Tür.

Mein Mann meinte ich übertreibe und hätte kein Problem damit gehabt. Aber zum Glück hat er nicht darauf bestanden.
Meine SM ist sehr neugierig und hätte sich hundert Gründe einfallen lassen, warum sie den Schlüssel benutzen musste. Z.B.um Gurken in den Kühlschrank zu legen.... etc.

Sie sagte mir dann, sie kann meine Meinung akzeptieren. Aber hinter meinem Rücken haben sie über mich gelästert, wie wenig Vertrauen ich hätte. (Ja, hab ich nicht)

Mein Schwager (Sohn meiner SM) hat seiner eigenen Mutter seinen Hausschlüssel unter einem Vorwand wieder abgenommen. Seine Freundin hat sie angerufen und gesagt, sie hätte sich ausgesperrt. Da kam die SM mit Schlüssel vorbei und hat ihn einfach nie mehr zurückbekommen.

25

>>> Mein Freund versteht mich nicht und sagt, dass ich übertreibe. Er will auch nicht, dass sie den Schlüssel abgeben müssen. >>>

Ja die Männer verstehen das meistens irgendwie nicht. War hier ähnlich. Entweder du erziehst sie dir, aber das scheint wie ich lese nicht zu wirken oder nimmst ihr den Schlüssel selbst ab und wenn es unter einem Vorwand ist und schwubbs bekommt sie den Schlüssel nicht zurück. Blöd ist nur das man Schlüssel einfach nachmachen kann, jedoch nicht wenn’s eine zentrale Schließanlage ist also wo Haustürschlüssel auch in die Wohnungstür passt. Ist auch mit deutlich höheren Kosten verbunden als bei normalen Schlüsseln.

Ansonsten kann ich nur sagen das ich absolut bei dir bin und du nicht übertreibst. Definitiv nicht.

26

du übertreibst kein bisschen!! Das wär für mich ein absolutes No-go! Da würd ich sagen: entweder das hört augenblicklich auf und sie klingeln wie jeder andere auch bzw. (wenn es wirklich dringende Sachen sind und ihr nicht da seid) fragen eich, ob sie wegen XYZ mal kurz in die Wohnung können, wobei dann auch klar sein müsste, dass sie nichts anderes tun als das, was abgemacht war ODER die Schlüssel sind weg. Die könntet ihr als Notfallschlüssel ja auch bei sonstigen Verwandten oder Freunden lagern.

Sie dringen einfach so in eure Privatsphäre und das ist völlig inakzeptabel!

Es gehört sich definitiv zu fragen. Bei meinem Freund ist es bisher auch so gewesen, dass eine Eltern einfach in die Wohnung gingen, wenn er nicht da war (wohnen im gleichen Mehrfamilienhaus). Das find ich schon grenzwertig aber wenn er da war wurde immer geklingelt oder kurz angerufen vorher und auch als ich neulich mal allein bei ihm in der Wohnung war und er auf der Arbeit, schrieb seine Mutter mir dann vorher, ob sie mal eben kurz rein könnte, um diesunddas zu holen, was ihr gehörte aber noch bei ihm in der Wohnung war.
So gehört es sich eigentlich und das sollte jeder akzeptieren können!

Hau da auf den Tisch solange es noch geht