Kinder aus Ehe hervorgegangen bei Geburt vor Ehe?

Hallo zusammen, wir müssen hier gerade einen Antrag ausfüllen und machen es leider auf den letzten Drücker 🙈 Jetzt müssen wir hier ankreuzen ob Kinder aus der Ehe entstanden sind. Es ist nun so, dass zuerst die Kinder entstanden sind und die Hochzeit erst Jahre später stattfand. Hat jemand hier zufällig Erfahrung mit dem Thema und weiß was richtigerweise anzukreuzen wäre? Vielen Dank für die Hilfe!!

3

Hi,

es kommt darauf an, glaube ich, wie alt die Kinder bei der Eheschließung waren.
Meine Tochter ist etwa zwei Jahre alt gewesen als ich ihren Vater geheiratet habe. Sie gilt als eheliches Kind und hat sogar eine neue Geburtsurkunde bekommen.
Die Grenze lag bei 5 Jahren oder so.

Grüße Anorie

1

Bei solchen Dokumenten gibt es meist eine Hotline, die weiterhilft.
Ich habe damit gute Erfahrungen gemacht: Fragen gesammelt und bei einem Anruf alle Unklarheiten beseitigt.

2

Ich habe leider nur eine Nummer für Terminvereinbarungen gefunden. Aber auch da komme ich leider nicht durch, es klingelt immer ein paar Mal und dann ist besetzt, als wäre die Leitung überlastet.

Danke dir aber für deinen Tipp!

Sonst werde ich ein neues Kästchen hinter ja und nein malen und schreiben dass die Kinder vor der Ehe entstanden sind 🙈

5

Du kreuzt natürlich ja an. Die wollen doch einfach nur wissen, ob ihr gemeinsame Kinder habt. Ist doch wurscht, wann gezeugt, geboren.
Warum sollte wichtig sein, wann die Kinder kamen?

weitere Kommentare laden
4

Wir haben auch Jahre nach dem Kind geheiratet und dabei beide den Namen des Vaters angekommen. Dadurch wurde die Geburtsurkunde geändert und es ist so, als hätte er nie meinen Mädchennamen gehabt🤷‍♀️

7

Vielen Dank an alle, wir haben das jetzt einfach noch zusätzlich auf dem Formblatt dazugeschrieben.

9

Hallo, ich bin vermutlich zu spät dran, aber bei uns kam unser Sohn vor der Eheschließung zur welt und unsere Tochter danach. Wir mussten dann im KH (weiß allerdings nicht mehr, wofür dieses Formular war) angeben, wie viele eheliche Kinder wir haben. Wir hatten natürlich auch 2 eingetragen und mein Mann hat das beim Standesamt abgegeben. Es wurde tatsächlich moniert, da eben unser Sohn unehelich geboren wurde. Welche Auswirkungen das hat, weiß ich leider nicht 🤷‍♀️