Habe ich etwas falsch verstanden?

Meine Große hatte am 1.7. Geburtstag. Ich habe extra frühzeitig gefragt, wer wann Zeit hat um zu planen. Von meiner Schwiegermutter kam nur, dass sie unter der Woche Zeit haben. Mit meinem Mann hatte sie dann irgendwann in der Zwischenzeit gesprochen, dass sie ab dem 21.7. Urlaub hätte. Sie würde sich aber noch bei mir melden.
Sie arbeitet nach eigenen Angaben 1-2 Stunden in der Schule und putzt da zeitlich flexibel.
Jetzt meldete sie sich wegen dem Geburtstag. Sie habe ab dem 21.7. Zeit.

1

Was genau ist jetzt deine Frage?

2

Ich glaube sie hat sich vertippt.
Ruf doch mal an.

3

Und was ist jetzt dein Problem?

4

Hallo,

dann feiert doch nächste Woche mit der Oma. Oder wo liegt das Problem?

Liebe Grüße

5

Das heißt, du hast deine Schwiegermutter nicht ein paar Tage vor dem 1.7. fix zum Geburtstag ihres Enkelkindes eingeladen?

6

Finde das von beiden Seiten komisch.
Also du hast sie nicht eingeladen?
Und sie haben dann gratuliert (oder das auch nicht?!) aber wegen einem Besuch nicht mehr nachgefragt?
Und jetzt fragt sie ob ihr in ihrem Urlaub nachfeiert?

Warum hast du für den 1.7. nichts ausgemacht?

Und dass sie es für selbstverständlich nimmt, dass ihr 3 Wochen mit einer Geburtstagsfeier wartet bis sie Zeit haben finde ich schon komisch. Oder denkt sie gar nicht mehr an Feier sondern eher einfach so?

Also aus unserer Familie kenne ich es nur so, dass sich das "Geburtstagswochenende" bei den engsten freigehalten wird, also wir gehen nicht ohne Absprache in Urlaub und wenn uns jemand nach einem Treffen fragt klären wir erst von uns aus ab, ob derjenige da Geburtstag feiern möchte.

7

Meine Tochter wollte mit jedem extra feiern. Da die letzten Feiern seine Familie nur untereinander kommunizierte, fand ich das nicht die schlechteste Idee. Immerhin sollte das Geburtstagskind im Mittelpunkt stehen.

Ich hatte extra 2 Monate vorher über Whattsapp gefragt, wann wer Zeit hat. Dann habe ich nach 1 Monat noch mal nachgefragt, 2 Tage genannt und 2 Wochen vor dem Geburtstag schließlich Einladungen raus geschickt.