Würdet ihr gekränkt sein, wenn sich die Großeltern zum 1.Geburtstag eures Kindes nicht melden würden?

Guten Abend,

Es ist zwar schon ein Weilchen her, jedoch kam dieser Gedanke grade wieder bei mir auf...

Als unser Sohn 1 Jahr alt wurde, haben sich die Großeltern nicht gemeldet bei uns.
Nun gut, man kann ja behaupten, dass er es eh noch nicht so versteht in dem Alter.
Aber irgendwie fanden sowohl mein Mann als auch ich es schade, dass so gar nichts kam an dem Tag.
Es wäre ja sogar eher für uns Eltern eine nette Geste gewesen, eine WhatsApp oder einen kurzen Anruf tut ja keinem weh...

Zumal wir auch unter Freunden eigentlich an jedem Geburtstag der Kinder eine kleine Nachricht schicken. Ist ja auch eher für die Eltern (unsere Kinder sind noch "relativ" klein im Freundeskreis/0-6 Jahre), als für die Kinder.

Mich würde einfach interessieren, ob es euch persönlich auch gekränkt hätte, wenn sich die Großeltern am Geburtstag des Kindes nicht gemeldet hätten...
Ich habe heute nochmal mit einer Freundin drüber gesprochen, die ebenfalls meinte, dass sie das Verhalten sehr schade findet und nicht so wirklich nachvollziehen kann.

Antwortet auch gerne im Text. Danke!

Würdet ihr gekränkt sein, wenn die Großeltern sich nicht am Geburtstag des Enkels melden würden?

Anmelden und Abstimmen
2

Also bei uns in der Familie wird auch der 1.Geburtstag gefeiert.
Und auch nicht unbedingt nur für die Eltern sondern weil sich alle von Herzen für die Zwerge in unserer Familie freuen !

Es gibt Kaffee & Kuchen mit Geschenken und alle kommen zum Feiern 🥳

6

Danke für deine Antwort.

Wir haben den Geburtstag dann auch gefeiert. Halt nur nicht direkt an dem Tag, sondern ein paar Tage später, als dann Wochenende war.

Dennoch hätte ich es halt schön gefunden, wenn wenigstens eine kleine WhatsApp gekommen wäre...

1

Ich finde es kommt auf das Alter an.
Es gibt ja Omas und Opas die z.B. schon 75-80 Jahre alt sind. Da fände ich es nicht schlimm.

Bei uns z.B. sind die Großeltern aber Jahrgang 71-75, also nicht in dem Alter in dem man es auf "einfach alt" schieben könnte. Von daher wäre ich schon enttäuscht.

Es kommt auch auf die Personen an sich an. Ich kann mir gar keinen Geburtstag merken, nichtmal den von meinem Mann. Den Hochzeitstag weiß ich nur weil er im Ring steht, ansonsten würde ich ihn vergessen, obwohl es an meinem 18. Geburtstag war.

5

Danke für deine Antwort.

Die Großeltern sind 58 und 60 Jahre alt.
Und Schwiegermutter vergisst keine Geburtstage.
Sie hat sie zum einen im Kalender stehen, zum anderen denkt sie schon daran.

Ich meine ja auch, wenn man es vergisst ist es vollkommen ok, dann kann man ja den nächsten Tag anrufen und sich entschuldigen, dass man es vergessen hat. Kann ja jedem passieren...

Leider kam es halt bei uns wie Desinteresse an 🙈 also die Wichtigkeit des Geburtstags empfanden sie halt nicht so.

16

Habt ihr nicht gefeiert?

3

Vielleicht war es aus Trotz weil sie nicht eingeladen wurden?! Vielleicht hatten sie sich eine Feier erwartet.

Wenn ihr enttäuscht seid, würde ich es definitiv ansprechen.

Das Kind hat natürlich noch nichts davon, aber mir als Mutter wär es schon wichtig, dass sich meine Eltern und Schwiegereltern per FaceTime melden…

8

Danke auch dir für deine Antwort.

Sie waren eingeladen.
Er hatte halt in der Woche Geburtstag und die Feier war am Wochenende. Sie waren auch da und haben dann natürlich gratuliert.

Dennoch wäre es halt schön gewesen sie hätten sich an seinem Geburtstag direkt gemeldet.

Ja. Ich erwarte so etwas wohl, einfach, weil ich selbst so ticke und auch wenn ich später zur Feier eingeladen bin, gratuliere ich am Tag direkt.

14

Achso, das ändert für mich alles. Es klang als hätten sie gar nicht gratuliert und den Geburtstag übergangen. Das hätte ich schade gefunden und habe dementsprechend für "gekränkt" gestimmt. Aber ein paar Tage zu warten, bis man dem Kleinen persönlich gratulieren kann, finde ich total okay!

weitere Kommentare laden
4

Es kommt darauf an, wie es sonst mit den Eltern/Großeltern läuft.

Interessieren sie sich generell nicht/wenig für's Enkelkind, dann wäre ich nicht gekränkt. Schade, ok, ja. Gekränkt nein. Wozu? Es sind meine Nerven, denen es schadet. Interesse kann man nicht erzwingen.

Gratulieren sie sonst jedem, auch anderen Eltern, dann würde ich sie drauf ansprechen.
Wo liegt der Hund begraben?

Sagen sie, dass sie nur dem Kind persönlich gratulieren, nicht den Eltern. Nun ja, wäre seltsam, aber dann wenigstens nachvollziehbar.

Wie ist denn der Kontakt sonst so?
Gratulieren sie regelmäßig ihrem eigenen Sohn/ihrer eigenen Tochter, wenn auch erwachsen? Gute Grundlage das anszuprechen.
Gratulieren sie nicht mal da? Dann wäre ich eher darüber gekränkt. Beim Enkel würde es mich nicht wundern. Beziehung über Enkel aufbauen, was zu den erwachsenen Kindern schon nicht da war / nicht rund lief, macht keinen Sinn. Es wird wohl häufig erhofft, geht aber nur selten in Erfüllung und wenn doch sehr konfliktbeladen.

7

Ich finde, ein Anruf muss jetzt nicht uuuunbedingt sein. Wär aber natürlich nett. Allerdings wenigstens ne WhatsApp so nach dem Motto "Supi! Geburtstag! Was macht ihr wie geht's?" könnt man als Großeltern schon losschicken. Fänd ich auch komisch.

Unter Freunden aber auch nicht. Ich find es irgendwie überflüssig/sinnfrei, meiner Freundin extra zu schreiben, nur weil ihr Kleinkind Geburtstag hat. Weils ja halt das Kind ist, welches Geburtstag hat und weil es davon eh kaum was versteht.

9

Ich wüsst auch ehrlich gesagt gar nicht, wann die alle Geburtstag haben 👀

10

Kurz und knapp: ja, ich wäre enttäuscht. Ich kann dich gut verstehen.

11

Ist euer Kind der einzige enkel?
Meine Schwiegereltern haben 9 enkel da wäre ich großzügig.
Mekne Eltern haben nur einen, da wäre ich schon arg irritiert wenn sie sich da nicht melden.

Allerdings sind bei dir die Großeltern ja schon recht "jung" (also ich nehme an dass sie noch nicht in Rente sind) vielleicht waren sie einfach mit irgendwas anderem sehr beschäftigt.

12

Das kann uns nicht passieren, wir werden 14 Tage vorher schon eingeladen, alle haben Geburtstag im Hochsommer und alles wird im Garten gefeiert. Manchmal würden wir gerne vergessen werden, lol

13

Habt ihr denn gefeiert (war eigentlich meine Frage)?