Was soll ich machen ? Hilfe ..

Meine Mutter feiert am Sonntag ihren 45 Geburtstag.
Sie hat in einem Restaurant einen Raum gemietet .
Es sind 15 Menschen eingeladen und dann noch mein Mann meine Tochter und ich .
Gestern hat sie einen selbsttest gemacht und der war positiv sie ist krank hat etwas Fieber und husten .

Heute hat sie einen gemacht und der ist laut ihr nur noch leicht Positiv.

Sie will keinen pcr Test machen ist ihr zu aufwendig.
Jetzt will sie sich bis Sonntag täglich testen und wenn es bis dahin keinen 2 Strich mehr anzeigt dann will sie feiern .

Ich will das nicht und traue den ganzen nicht .
Ich bin auch schwanger noch dazu .

Findet ihr meine Reaktion übertrieben ?

1

Hey!

Finde ich unverantwortlich. Ich würde nicht hingehen.
Weiß sie schon, dass du schwanger bist?

Liebe Grüße
Schoko

2

Hallo ,
Ich bin schon in der 31 ssw und eine Risikoschwangerschaft mit Diabetes so wie hohem Blutdruck. Das weis sie alles .

3

Dann komme ich aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus.
Ich würde auf gar keinen Fall hingehen. Ich würde mich wahrscheinlich auch dazu verpflichtet fühlen, die anderen Gäste zu warnen.

4

>>>Findet ihr meine Reaktion übertrieben ?<<<

Mir wäre es total egal, wie andere das finden. DU fühlst dich nicht wohl dabei und wirst entsprechend handeln.

Ich würde nicht hingehen.

5

Unverantwortlich, nicht abzusagen. Hier bei uns waren alle mindestens 10 Tage positiv.

6

Sie ist vermutlich eh am Sonntag noch verpflichtet, in Isolation zu sein... https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/fragen-und-antworten/quarantaene-und-isolierung/#faq5351 Das ist kein "man sollte", das ist eine Rechtsvorgabe.

7

Aber sie testet sich nur selbst .
Sie war bei keinen behördlichen Test .

Heute war sie auch Nägel machen um Nagelstudio . Ich werde auf keinen Fall hingehen

9

Es ist egal, ob das ein selbst durchgeführter Test ist oder nicht, zumindest sagt man uns das an den Schulen hier. Positiver Test = Isolation. Ihr Verhalten ist unsozial und illegal, sollte sie wirklich aktuell positiv testen.

weitere Kommentare laden
8

Du übertreibst nicht, finde ich. Gerade (risiko-) schwanger würde ich mich der Ansteckungsgefahr nicht aussetzen.

12

Da würde ich tatsächlich auch nicht mehr gehen… selbst wenn die offizielle Quarantäne ja nur noch 5 Tage ist (allerdings mindestens 48 Stunden symptomfrei), mir wäre das zu joker.

Ich würde definitiv nicht gehen.

13

Ich würde sogar die anderen Gäste warnen, wie kommen die denn dazu, krank zu werden? Da sind sicher auch andere mit Grundkrankheiten.