Ich bin so traurig

Ich bin echt fertig :-(

Vor meiner ersten Schwangerschaft hatte ich 65kg habe dann zugenommen in der Schwangerschaft auf 89kg

Nach der Schwangerschaft war ich auf 70kg und dann habe ich starke Depressionen bekommen und musste auch Medikamente nehmen .

Ind habe extrem zugenommen .
Jetzt bin ich psychisch wieder gesund und zum 2 mal schwanger in der 32 ssw .

Aber ich wiege 94kg . Ich hasse mich und schäme mich für mich und meinen Körper .
Vorhin war ich einkaufen und habe 2 alte Bekannte gesehen und hörte wie sie sagten schau wie fett die geworden ist .

Ich Trau mich nicht mal mehr raus habe Angst das mich jemand von früher sieht …
Ich habe auch Angst nie wieder abzunehmen..

1

Na denen hätte ich ja was erzählt.
Du bist schwanger. Du bist in einem so wundervollen Stadium und solltest dir nicht wegen zwei Menschen, die nicht mehr zu deinem Leben gehören, Gedanken machen.
Die Kilos nerven (mich auch) und sind scheiße. Aber gerade in diesem Moment sollte etwas viel wichtiger sein als deine überschüssigen Kilos.
Fühl dich ganz doll gedrückt!!

2

Du musst dich weder hassen noch schämen.
Du hast bald 2 Kinder und eine Depression besiegt. Sei stolz auf dich.
Jetzt bekommst du erstmal das Baby und dann machst du dich an die Kilos ran.
Auf dummes Geschwätz solltest du keinen Wert legen. Wen interessiert die Meinung der beiden Schnepfen?
Warum meinst du du könntest nie wieder abnehmen?
Ich war selbst lange übergewichtig. Ich habe mir ein Foto vor der Zeit (schlank) an und ein Foto auf dem ich so richtig dick war an den Kühlschrank geklebt (so ein richtig unvorteilhaftes). Wenn mich der Gusto überkam hab ich mir die Bilder bewusst lange und genau angesehen und oft blieb die Kühlschranktür zu.

3

Alles zu seiner Zeit! Zwei Schwangerschaften, Wasserwinlagerungen, eine Krankheit, dass muss der Körper erstmal verkraften. Jetzt ist nicht der richtige Zeitpunkt. Bring erstmal das Baby zur Welt. Die nächsten Woche.n gesund ernähren, aber mehr auch nicht!

4

Hallo,

Deine zwei alte Bekannten sollten sich schämen.
Leider ist es so, dass viele Leute „hetzen“ und nicht mal wissen, was dahinter steckt.
Du bist schwanger und hattest eine Depression.
Lass Dich nicht beirren und weiterhin alles Gute.

Die Pfunde kannst Du nach der Schwangerschaft angehen.

5

Sieh das Wunder, das dein Körper zum 2. Mal vollbringt und sei mit ganzem Herzen stolz auf dich. 🤗 Die zwei Mädels können einem nur leid tun, wenn sie ein kleines Wunder nicht sehen können, wenn es ihnen entgegen läuft.😉 Wenn dein Körper wieder nur dir gehört, findest du hoffentlich zu einem guten Körpergefühl zurück. Ich drücke dir die Daumen und weiterhin alles Gute 🍀

6

Hey!

Wir sitzen im selben Boot.
Ich habe in meiner Schwangerschaft 23kg zugenommen. Nach der Geburt blieben noch 12kg übrig. Dann habe ich in 14 Monaten diese 12kg reduziert.
Kaum war ich wieder beim Ausgangsgewicht, musste ich 5 Monate Cortison durchnehmen, hatte 3 Kiwu-Behandlungen und 13kg zugenommen.

Allerdings stehst du nun am Ende der Schwangerschaft und ich bin nach der 3. Behandlung völlig überraschend doch noch schwanger geworden. Ich darf mir nun kein Kilo extra erlauben.

Klar, ist es bitter, dass du alles zugenommen hast. Aber diese Schwangerschaften sind ein unfassbares Wunder, das nicht jedem vergönnt ist. Du hast schonmal so abgenommen und wirst es wieder schaffen.

Liebe Grüße
Schoko

7

Oh nein... was lese ich da???? Stop, stop, stop!!!! Du bist perfekt wie du bist. Lass die anderen reden, Menschen werden immer etwas finden worüber sie lästern können.

Lass das bitte nicht an dich ran.... um Himmels willen. Du hast den härtesten Job der Welt: Mama!!!! Und du bist die beste Mama für deine Kinder. Das zählt...

Kilos kann man immer los werden irgendwann, irgendwie. Sei nicht traurig!!!! Wichtig ist der Charakter und dass du über deine Gefühle hier schreibst, macht dich automatisch schon super sympathisch :)))))

8

Du sagst es.
Kilos kann man abnehmen, einen schlechten Charakter jedoch nicht.

9

Bodyshaming ist unterste Schublade, sowas machen nur Menschen, die mit sich selbst Probleme haben und auf boshafte Art und Weise davon ablenken wollen.
Duenn sein ist nicht das non plus Ultra, Schoenheit ist nicht mit Schlankheit zu verwechseln.
Aber da du dich unwohl fuehlst, kann ich dir den Podcast von Nuria Pape ans Herz legen.

10

Einfach lange stillen, jetzt bist du erstmal schwanger, genieße es.