Hausflohmarkt? Wie am besten machen?

    • (1) 05.08.10 - 09:54

      Hallo ihr Lieben

      also ich wollte euch mal um Rat fragen.

      Mir kam heute Nacht die Idee einen Hausflohmarkt zu veranstalten.
      Also alles was ich so zuverkaufen habe an dem Tag anzubieten hier bei mir.

      Was meint ihr ob das was bringt?

      Wo wäre es dann auch am besten das bekannt zu geben?

      Ich dachte mir einen Zettel am Kindergarten, an den Einkaufsmärkten hier in der Umgebung, bei ebay Kleinanzeigen.........fällt euch noch was ein?

      Oder meint ihr, dass das zu gefährlich werden könnte?

      Für ein paar Tipps wäre ich echt dankbar. Dann müsste ich nicht immer alles fotografieren und hier manchmal mich fürchterlich ärgern über eine gewisse Dreistigkeit und ich müsste auch nicht alles zum Flohmarkt karren ( wir haben nämlich weder Führerschein noch Auto ) und das wäre eigentlich eine passende Gelegenheit.

      GLG und herzlichen Dank fürs Lesen.

      Gabi

      • huhu Gabi

        genau das hab ich vor ca. 8 Wochen gemacht...

        Hab in den Supermärkten Zettel aufgehangen... in Bäckereien, Fleischerein usw. Zettel ausgehängt.

        Ne Anzeige in der örtlichen Marktzeitung und hab mit meiner kleinen und ein paar freunden in der Innenstadt Flyer verteilt... war ein super Erfolg und es waren viele Leute da und das was ich los werden wollte is auch weg.

        Klar ein pßaar Kleinigkeiten sind ncoh da .. aber nix nennenswertes.. besonders die Sachen sind weg, die zum verschicken zu sperrig waren.

        LG und viel Erfolg
        Jasmin

        • Huhu


          danke für deine Antwort.

          So habe ich mir das gedacht.
          Werde das dann in meiner Küche alles aufbauen, die ist groß genug ( hat fast 28 m² ), da kann der wenigste Schaden angerichtet werden. Will ja nicht ständig irgendwo jemanden irgendwoher aus meiner Wohnung fischen müssen, vor allem wo die nicht hingehören #schock

          Hoffe ja darauf, daß sich das dann alles bis auf ein Minimum reduziert.
          Vor allem das große Zeug.

          Na dann werd ich mich mal an die Arbeit machen.

          Ein Second Handladen wäre auch beruflich was für mich, aber dazu fehlt das Startkapital. Also Schuster bleibt bei deinen Leisten. ;-)

          GLG Gabi

          • huhu

            mit dem Second Hand laden hab ich mir auch schon überlegt.. na mal sehen vielleicht in ein paar Jahren wenn wir die Wohnung im UG nicht mehr vermieten müssen...

            dann hätt ich Platz für nen kleinen laden.

            Ich hab Flohmarkt in unserem Wintergarten gemacht, so mussten die Leute nicht ins Haus *gsd*

            Hast du keine Garage oder Terrasse wo du alles aufbauen kannst ??? wäre mir lieber, wie die Leute im Haus zu haben..

            LG jasmin

            • Hey

              wir wohnen in einem 4 Etagen-Haus in der 4. Etage. #rofl

              Garage kommt da nicht in Frage und Balkon oder Sonstiges haben wir leider nicht.

              GLG Gabi

              • oh ok..

                wir wohnen in unserem eigenen Haus in der EG Etage...

                mhhh dann wird dir nix anneres bleiben wie deine Küche, da haste recht.

                Sag mal hast du zu der sendung auch ne Nr. ???

                immer noch nix hier

                LG jasmin

Top Diskussionen anzeigen