Wieso verkaufen so viele ein Pucky Wutsch???

    • (1) 30.09.10 - 21:53

      Taugt das nichts? Alle sollen wie neu sein. Da denk ich mir doch, kaufe lieber keines. Die sehen auch nicht aus, als könne man da wirklich gut mit fahren. Stören die weit ausgestellten Hinterräder nicht? Die sind doch im Weg.

      Jedenfalls...ein Bobbycar hat hier noch niemand angeboten, aber jede Menge Pucky Wutsch.

      • Huhu...


        Wir verkaufen unser Puky Wutsch, da unsere Tochter mit 28 Monaten schon knapp 1m ist und es nicht mehr so gut passt. Ihr Bobby Car benutzt sie auch nicht mehr, da sie allerliebsten mit ihren Brüdern Roller fährt.
        Unsere Maus ist halt riesig, sonst ist es top!!!


        LG Simone

        Hallo
        Bobby Cars werden auch schon ab und zu angeboten.
        Wir haben damals kein Wutsch gekauft- wir haben uns eins aus Holz gekauft. (hat mir besser gefallen)
        Meine Tochter hatte es mal im Laden ausprobiert das Wutsch und fand es klasse - sie konnte auch gut damit fahren.

        lg wasnun

        also unseres wird intensiv genutzt und ist alles andere wie neu ...

      • Ich finde das Wutsch super, aber unsere Maus fährt nur im Haus und daher ist es auch NEU. Ich denke die kleinen sind noch zu klein um damit nach draußen zu können.

        Und es ist ja doch ein verhältnismäßig kleiner Zeitraum in dem ein Wutsch zum Einsatz kommt.
        Ein Bobbycar ist ja Jahre in Gebrauch.

        Wir habe Puky Wutsch und auch Boby Car, beide nur für die Wohnung benutzt, Mark fährt beide gerne, aber je älter er wird, desto weniger mit Puky Wutsch und mehr mit Puky Laufrad-LRM und auch noch Boby Car. Und Wutsch sieht so gut aus, wie neu, weil in der Wohnung benutzt wird und Wutsch hat 4 Räder- fast alle Gebrauchtspuren auf Mark Laufrad LRM nur deswegen,da es nur 2 Räder hat und immer auf die Erde fällt, wenn Mark keine Lüst hat mehr zu fahren.
        Du kannst natürlich das Geld sparen, warum nicht, das entscheidet doch jeder selbst.

      • Hallöchen,

        wir haben unser Puky Wutsch noch in Benutzung und Elisa fährt drinnen wie draußen super gerne damit und ist auch flott unterwegs. Die Hinterräder stören überhaupt nicht.

        Ich denke, dass sie noch aussehen wie neu hängt auch einfach mit Qualität und Pflege zusammen. Wir sind im Sommer sooo viel mit dem Wutsch draußen gewesen und jetzt fährt Elisa damit in der Wohnung, aber die Räder sind noch in super Zustand.
        Und wenn es zwischendurch noch gereinigt wird bleibt es eben auch gut in Schuss :) Im nächsten Frühjahr steigen wir um auf Laufrad, mal sehen wie das Wutsch dann ausschaut *lach*

        LG Silke

        Weil es zu klein geworden ist?!?!

        Pucky hat einen recht hohen "Gebraucht-Verkaufspreis". Ein Bobbycar bekommt man schon für 5-10 € auf dem Flohmarkt. Ein Pucky-Wutsch oder auch andere Pucky-Fahrzeuge ist deutlich höher.

        Daß sie aussehen wir neu,liegt evtl. daran, daß es in dem Alter viel im Haus genutzt wird.

        Das Bobbycar benutzt sogar unsere 4 jährige Tochter noch ab und an mal gerne (Kniemulde).




        Das Wutsch ist KLASSE! Ein geniales Teil...

        Wir hatten das Wutsch ,das LR 1 u. jetzt das XL ...

        BobbyCar war bei uns nicht beliebt ...

        LG Kerstin

        Ich finde ein Pucky Wutsch ist nichts Halbes und nichts Ganzes ;-).

        Entweder ein "eches Laufrad" (womit man viel länger was anfangen kann) oder ein Dreirad zum bequemen sitzen, womit das Kind dann wenigstens Treten lernt. Bei all unseren Bekannten wurde das Puky Wutsch höchstens ein paar Monate genutzt und dafür lohnt sich die Anschaffung echt nicht.

Top Diskussionen anzeigen