Erst Progestan und Lenzetto - jetzt doch die Pille

    • (1) 05.01.17 - 19:40
      Inaktiv

      Hallo zusammen,

      ich bin 43 Jahre, verheiratet, 2 Jungs (fast 10 und 5 1/2).
      Vor einigen Monaten habe ich alle 12-15 Tage meine Periode bekommen. Vorher immer sehr regelmäßig alle 28-29 Tage ohne Pille. Das war dann schon ätzend...

      Seit 6 Monaten nehme ich 2 mal täglich Progestan Kapsel und zusätzlich Lenzetto Östrogenspray nur Abends. Mir ging es fast 5 Monate richtig gut damit.

      Leider ist seitner Anfang Dezember wieder alles anders. Ich habe in 38 Tagen zum 3. Mal meine Periode, dazu Haarausfall und ich bin voll schlapp.

      Heute habe ich mit meiner Gynäkologin besprochen, dass ich die Pille nehmen soll. Eigentlich wollte ich keine mehr, aber die ständigen Blutungen machen mich fertig. Sie hat mir die Maxim verschrieben.

      Hat jemand das gleiche oder was ähnliches? Nimmt jemand die Maxim?

      Viele Grüße

      S.

Top Diskussionen anzeigen