Tochter ist zurück

Hi.
Meine Tochter ist nach knapp 6 Monaten wieder bei mir, seit 5wochen.
Sie wollte nicht mehr beim Vater bleiben. Seine Ziehtochter soll nun bei Ihnen einziehen. Eigene Tochter durfte nicht alles mit nehmen. Nur die Sachen von mir. Ihre Geschenke und so haben sie behalten. Auch ihre Konzert Karte von Petro Lombardie. Sie haben sie verkauft und sich das Geld eingesteckt.

Wie soll ich mich verhalten????

2

Hallo.

"Wie soll ich mich verhalten????"

Am besten verhältst Du Dich einfach mal gar nicht und lässt endlich, endlich Ruhe zu Gunsten aller Beteiligter in dieser Neverending-Story einkehren ...

... was Ihr Eltern Euch da seit Jahren auf Rücken der Kinder liefert, ist einfach nur noch bitter ...

... und Eure Kinder werden sich früher oder später eh ihr eigenes Bild machen und ihre Konsequenzen aus Eurem Rosenkrieg ziehen ...

... lass Dich Sache jetzt ruhen und freue Dich, dass Deine Tochter wieder da ist ...

... und genieße einfach mal eine Zeit ohne Eskalationen ... wird eh kurz genug sein.

Gruß
sisein

4

Meine Gedanken, jetzt ist sie endlich da und nun will sie in den Krieg wegen so dämlichen Karten, an die TE kauf ihr neue und gut ist.

1

Meinst Du Du bist im rechtigen Forum? ;-). Das einbehalten von Geschenken ist eigentlich Diebstahl. Und das Verkaufen der Karten geht gar nicht.
Seit ihr mit dem Jugendamt in Kontakt oder wie läuft die Kommunikation ?

3

Schau das ihr miteinander klarkommt, du sie aufbaust und für sie da bist, hört doch auf wegen solchen Dingen zu kacheln freu dich das sie da ist. Hilfe holen für euch und vor allem das Kind

5

Drüberstehen, ignorieren, Ruhe bewahren und Fokus auf das Jetzt und die Zukunft setzen.

6

Erwachsen werden!

7

Ich würde mich zur Abwechslung mal gar nicht verhalten....zumindest Deinem Ex gegenüber.
Euer Gezerre an den Kindern und gegenseitig nichts gönnen muss doch irgendwann mal ein Ende haben, das geht alles zu Lasten der Kinder.

Die Konzertkarte würde ich ihr einfach nochmal neu kaufen.