Abstillen

    • (1) 28.09.16 - 16:07

      Hallo Claudia :)

      Mein Sohn ist mittlerweile 13 monate und ich Stille ihn noch..
      Ich möchte abstillen doch sobald er länger als 5 min schreit knicke ich ein..
      Er kommt abends immernoch alle 2 Stunden und ich möchte endlich mal etwas länger schlafen denn ich bin tagsüber echt sehr gereizt ..

      Er nimmt weder die flasche noch den schnuller

      Wie kann ich ihn abstillen?

      Ich brauche echt Ratschläge..

      Liebe grüße und danke im voraus

      • Liebe rabia.b,

        kann denn deine Hebamme nochmals kommen? Wieviel feste Kost isst dein Sohn schon?

        Wenn er gut isst musst du eine Brustmahlzeit nun nicht ersetzen. Streiche sie dann "einfach". Ihr könnt auch versuchen, ob er Milch aus dem Becher oder einer Schnabeltasse trinkt. Im Idealfall sollte ihm das der Papa bzw. eine andere Person als du anbieten und du bist eine halbe Stunde nicht verfügbar. Wenn er die Brust zum Trösten und "Mama-tanken" nimmt, dann musst du stark sein und sie konsequent verweigern. Begleite ihn durch seinen Frust, sei für ihn da, aber gib ihm nicht die Burst.

        Toitoi
        Claudia

Top Diskussionen anzeigen