Geschlechtsverkehr

    • (1) 30.09.16 - 09:07

      Hallo,

      ich habe eine ziemlich unangenehme Frage, aber diese Frage lässt mir irgendwie keine Ruhe.

      Vorgestern hatten mein Freund und ich Geschlechtsverkehr, direkt nachdem er aus meiner Vagina raus ist, habe ich ihn oral befriedigt.
      Sein Penis hatte einen ziemlich säuerlichen Geschmack, ich denke es wird von meiner 'Scheidenflüssigkeit' gekommen sein.
      Da ich seinen Penis einige Minuten im Mund hatte, musste ich auch einige Male meinen Speichel runterschlucken, mit dem säuerlichen etwas.

      Meine Frage ist, kann es unserem Krümelchen irgendwie geschadet haben? Ich bin in der 8. SSW.
      Wäre es denn rein theoretisch möglich, dass Bakterien über den Oralverkehr (wenn er vorher in mir war), weiter zum Baby gelangen können (über die Nabelschnur oder sonst wie)?

      Danke im Voraus für diese selten peinliche Frage :)

Top Diskussionen anzeigen