39. SSW Übelkeit und extrem schläfrig

    • (1) 06.10.16 - 01:27

      Hallo
      Habe mal wieder eine schlaflose Nacht.
      Mir ist so übel und habe, sobald ich liege, das Gefühl mich übergeben zu müssen.
      Tagsüber könnt ich schlafen ohne Ende, wenn da nicht ab und an mal ein paar Wehen wären.
      Habe das seit gestern Abend. Wäre es davor gewesen, hätte ich gestern Mittag meine Gynäkologin fragen können. Aber wie das so ist.

      Laut Untersuchung liegt die Kleine nicht festim Becken, der Muttermund ist allerdings 1 cm geöffnet und wie gewünscht weich.

      Habe gelesen, dass es Anzeichen für eine bevorstehende Geburt gibt und Übelkeit dazu gehören solle.

      Die Wehentätigkeit ist wie gesagt sehr unregelmäßig. Morgens hab ich auch mal 4- 5 heftigere und dann bis abends mal wieder gar nichts.

      Kann es trotzdem sein, dass alles auf die Geburt hindeutet? Sollte ich diese Übelkeit abklären lassen?#danke

      • Liebe principessamama,

        kann es sein, dass du einen Magen-Darm-Infekt hast? Übelkeit ist gerade "voll im Trend". Geburtsanzeichen kann ich aus deinen Warzen eher nicht herauslesen.

        VG und eine gute Geburt
        Claudia

Top Diskussionen anzeigen