Sitzt die Fruchthöhle zu tief?

    • (1) 13.10.16 - 14:01

      Hallo, ich war gestern beim 1. Ultraschalltermin und da konnte man bei 5+2 diese Fruchthöhle erkennen. Die FÄ meinte, es wäre alles in Ordnung und zeitgemäß. Wenn ich allerdings mein Ultraschallbild mit anderen Ultraschallbildern zu der Zeit vergleiche, dann fällt mir auf, dass die Fruchthöhle bei mir doch ziemlich weit unten liegt. Was sagen Sie dazu? Ist das noch im Rahmen? Ich hatte dieses Jahr bereits zwei Fehlgeburten hinter mir. Deswegen bin ich sehr ängstlich, was diese Schwangerschaft betrifft. Meinen nächsten Termin beim Frauenarzt habe ich erst in 2 Wochen. Können Sie mich beruhigen?

      Liebe Grüße

      • Liebe juniwunder17,

        es tut mir leid. Ich bin als Hebamme nicht in der Kompetenz US-Bilder zu beurteilen.
        Ich bin mir sicher, deine Ärztin hätte es gesagt, wenn sie Grund zur Sorge sieht.

        Alles Liebe und herzlichen Glückwunsch
        Claudia

Top Diskussionen anzeigen