Leere Fruchthöhle 6+1

    • (1) 29.10.16 - 09:16

      Hallo zusammen,

      ich bin laut meine Berechnung in 6+1 schwanger. Hatte meine letzte Periode am 16.9. Am 1.10 konnte ein Arzt feststellen dass kurz vor ca 2 Stunden ich einen es hatte. Er sah freie Flüssigkeit mit dem Ultraschall Gerät.

      War bis jetzt einmal bei FA wo Sie nur eine aufgebaute Schleimhaut sehen konnte und habe den nächsten Termin am 3.11 wieder.
      Gestern war ich im KH weil ich starke Schmerzen im unterbauch und Rücken hatte. Die Ärztin hat mich untersucht und sagte es sei alles ok und Sie sähe keine freie Flüssigkeit oder Blut. Aber man kann nur eine leere Fruchthöhle sehen und sonst nichts. Sie sagte entweder ist es zu früh oder meine fruchthöhle bleibt leer. Sie meinte auch vllt bin ich gar nicht in der 7 Woche sondern erst 6 oder 5.
      Meine hcg wert ist aber gut gestiegen. War gestern wohl bei 16000.

      Nun mache ich mir natürlich Sorgen ob mein Baby doch nicht da ist und sich nicht entwickelt hat.
      War es bei euch auch so? Oder ist es wirklich ein grund zur Sorge?
      Danke für die Antworten

      • Liebe kva06,

        warte den Kontroll-US in der kommenden Woche ab. Vielleicht hat sich dein Eisprung doch verschoben oder du hattest einen zweiten. Dann kann sich nächste Woche doch noch etwas zeigen. Wenn es sich doch um ein sogenanntes Windei handelt, dann ist es eine gemeine Laune der Natur, das sich eine Fruchthöhle anlegt in der gar kein Embryo vorhanden ist. Das ist schade, aber ein Wiederholungsrisiko in einer Folge-Ss ist glücklicherweise sehr gering.

        Alles Liebe
        Claudia

        Und wie sieht es bei dir aus?

        • Hallo,

          mittlerweile hat sich gestern ein Embryo mit Herzschlag gezeigt allerdings wurde ich genau um 2 Wochen zurück gestuft. Eigentlich müsste ich bei 8+1 sein aber laut Ultraschall bin ich erst bei 6+1.

          Was mir ein wenig Sorgen bereitet ist, dass mein hcg wert nicht wirklich steigt. Montag war hcg wert bei 53000. Mittwoch dann 570000 und von Freitag 58000.
          Vllt kann mir die Hebamme auch Antworten ob es normal bzw ob sich das alles reguliert. Laut FA muss ich jetzt abwarten und habe meinen nächsten Termin am Donnerstag. Hoffe es entwickelt sich alles noch zeitgerecht.

          LG

Top Diskussionen anzeigen