Muss ich abstillen?

    • (1) 09.12.16 - 01:08

      Hallo.liebe Hebamme und alle anderen ....

      Ich bin nun in der 14ssw. Mein sohn ist 13 monate alt.

      Als ich ss wurde hieß es von meiner FÄ ich soll sofort abstillen da es gefährlich wäre. Und und und...
      Meine hebamme meinte es wäre zeit zum aufhören er braucht das nicht mehr.

      Ich hab schon 3 mal versucht abzustillen. Aber ich seh es der kleine braucht es einfach. Und ich stille noch gerne. Ich meine ich kenne so viele die ihre ss über und danach 2 kinder gestillt haben.
      Auserdem ist der kleine flaschen, pulvermilch, schnuller verweigerer.

      So lange es mir gut geht kann ich doch stillen oder? Klar sind die brustwarzen unangenehm aber das stört mich am wenigsten.

      Würde mich über ein paar antworten freuen.

      Lg

      • (2) 09.12.16 - 09:28

        Ich stille meinen auch noch er ist 18Monate und ich in der 9.ssw und das Baby ist sogar in der Kiwuklinik entstanden. War für alle Ärzte vollkommen klar, dass ich deshalb NICHT abstille. Etwas anderes ist es, wenn Du Frühwehen hast usw...

        • Ja ich habe gelesen wenn man frühzeitige wehen hat oder blutungen und und unx dann wäre es ein grund abzustillen. Aber so lange man sich gut fühlt. Werde ich weiter stille.

      (4) 09.12.16 - 11:25

      Auch im zweiten Lebensjahr ist Milch noch ein wichtiger Bestandteil der Ernährung und die WHO empfiehlt ausdrücklich stillen bis zum zweiten Geburtstag. Und an Milchpulver ist sicher nichts besser als am original.
      Einer gesunden SS macht stillen nichts aus. Bei Komplikationen ist das was anderes, aber die scheinst du ja nicht zu haben.

      Ich habe 4 Kinder und in den SS immer weiter gestillt bis keine Milch mehr kam (bei mir immer etwa zur Halbzeit, andere haben durchgehend Milch). Meine Große hat nur kurz Pause gemacht und als wieder Milch da war fröhlich weiter gestillt. So habe ich 1 1/2 Jahre tandem gestillt.

    • Liebe len44ik9211,

      ich bin etwas erstaunt über die Aussage der Ärztin und auch der Hebamme. Wie kommen sie dazu? Hast du Beschwerden bzw. was ist ihres Erachtens der Grund der in deinem Fall das Abstillen rechtfertigen sollte?
      Achte bzgl. der Ernährung gut auf dich und nimm evtl. den Aufbaukalk von Weleda, um dich weiterhin gut zu versorgen.

      Alles Liebe
      Claudia

      • Nein das ist es.. die ss verläuft gut. Ohne Komplikationen. Die meinten nur dass er es nicht mehr braucht. Und die ganzen vitamine vom ungeborenen wegnimmt.
        Eine Aussage die mich traurig gemacht hat war: ich staune dass das kleine kämpft und sich weiter entwickelt obwohl sie stillen.
        Das war die Aussage der Ärztin in der 8ssw.

        Nunja ich stille weiter. Die meinten noch dass ich dadurch wehen bekomme und vieles mehr.
        Und muss dazu sagen dass jeder was anderes sagt.

        Der kinderarzt von meinem sohn ist über 60 jahre alt. Als ich ihn fragte dass ich ss bin und abstillen muss. Dq hat er nur gelächelt und gesagt : ss geworden in der stillzeit. Wow. Schön weiter stillen der kleine braucht kraft. Schau mal wie zufrieden er aussieht.

        Lg

        • Liebe len44ik9211,

          die Aussage der Frauenärztin finde ich unmöglich. Das macht mich gerade richtig wütend. Wie kann man so etwas formulieren? "Das Kleine kämpft...": unmöglich, grauenhaft.
          Suche dir nach Möglichkeit ein Umfeld, dass dich unterstützt und deine Entshceidung mit dir trägt. Gibt es eine nette Stillgruppe bzw. ein Stillcafé? Besteht noch die Chance auf eine andere Hebamme? Oder suche dir eine Stillberaterin für gelegentliche Gespräche.

          Lass dich nicht klein machen.

          Alles Liebe
          Claudia

          • Ja das hat mich auch sehr geargert. Da alle unterschiedliche Meinungen haben werde ich machen das was ich für richtig halte. Ich werde stillen so lange wir uns alle gut fühlen.

            Aber danke für deine Antworten.

            Lg

    Solange du keine frühzeitigen Wehen / Blutungen hast, gibt es keinen Grund aufzuhören.

    Schade, dass Arzt und Hebamme dir sowas einreden wollen.

    lg

Top Diskussionen anzeigen