Dorsoanteriore SL

    • (1) 15.12.16 - 12:22

      Hallo, bin jetzt 38+4 und war gestern Kontrolle im Krankenhaus und dort wurde gesagt, dass der Kleine in dorsoanteriorer SL Liegt, aber er noch sehr aktiv ist und genügend Platz hätte sich zu drehen!

      Aber was heißt das jetzt genau?

      Und was wenn er sich bis zur Geburt nicht mehr dreht?

      Kann ich etwas dafür tun, das er sich richtig einstellt??

      Schon mal danke :)))

      • Liebe kathrin.2601.,

        oft stellen sich die Kinder erst nach Wehenbeginn richtig ein. Ich finde diesen Befund jetzt nicht sonderbar. Bleibe bei Wehenbeginn in Bewegung lege dich ab und zu, (sofern das Kind dann immer noch mit dem Rücken nach vorne liegt) auch auf die Seite für einige Wehen. Hast du denn eine Hebamme? Es wäre toll, das mit ihr zu besprechen. Lag das Kind schon einmal mit dem Rücken zur Seite? Wenn ja zu welcher? Falls das bekannt ist kannst du besonders gut unterstützen, aber es geht auch ohne dieses Wissen. Lass dich nicht stressen, alles normal.

        LG CLaudia

Top Diskussionen anzeigen