Baby zu klein ?

    • (1) 16.12.16 - 17:37

      Ich war gestern bei einem Spezialisten, da bei meinem Abstrich Auffälligkeiten fest gestellt wurden...
      Ich hatte davon berichtet und ja, ich muss nach der Geburt operiert werden...
      Ich hab zu viele auffällige Zellen :(

      Die Untersuchung war nicht gerade angenehm...
      Danach hat der Arzt noch mein Baby angeschaut. Das Herzchen hat super geschlagen, aber er sagte es wäre so klein...
      Mein FA hat bisher nie was dazu gesagt.
      Er hat mich nur ganz am Anfang über 1 Woche zurück datiert - von ET 14.7. auf 27.7. also schon recht weit...
      Nun mache ich mir Sorgen :(
      Was kann ich unterstützend tun dass mein Baby wächst?

      • Liebe amara35,

        bitte bespreche das unbedingt mit deinem Gynäkologen bei dem du bisher warst. Was war der andere Arzt für ein Spezialist? Onkologe? Sicher kein Pränatalmediziner wage ich zu behaupten.
        Lass dich von einer solchen Meinung erst einmal nicht verunsichern. Und kläre es mit deinem Arzt.

        Alles Liebe
        Claudia

        • Hallo,

          danke für die liebe Antwort.
          Ja es war ein Onkologe.

          Den nächsten Termin bei meinem FA hab ich erst am 29.12.

          Hoffe es ist alles gut mit meinem Baby.

          • Liebe amara35,

            in Ordnung ist ganz sicher alles. Selbst wenn das Kind zart sein sollte besteht noch kein Grund zur Panik. Wie gesagt, ein guter Onkologe muss kein guter Geburtshelfer sein. Damit möchte ich nichts unterstellen, ich sage lediglich, dass es möglich ist. Ich würde wirklich erst einmal abwarten.

            VG Claudia

Top Diskussionen anzeigen