Eisprung begünstigen/nach vorne verschieben - Ovaria/Himbitee/Bryo etc.

    • (1) 21.12.16 - 14:36

      Hallo,

      mein Eisprung liegt in der Regen zwischen dem 20. und 22. Tag. Das ist denke ich noch ganz ok. Gerne würde ich den Tag aber noch etwas vorrücken. Ich nehme seit letzten Zyklus in der 1.ZH Ovaria Comp und in der 2. ZH Bryophyllum; dazu trinke ich 2-3 Tassen Frauenmanteltee täglich. Diesen Zyklus habe ich jetzt angefangen in der 1. ZH noch Himbeerblättertee zu trinken. Kann diese Kompi den Eisprung nach vorne holen? Meine letzte Kurve war ziemlich erfolgversprechend aber es hat leider doch nicht geklappt.

      https://www.mynfp.de/display/view/qjbktd9hr6fo/

      Haben Sie sonst noch Tipps? Wir haben auch mal überlegt PreSeed beim GV zu verwenden.

      Ich bin über jede Idee dankbar da wir jetzt seit 5 Monaten aktiv hibbeln und es einfach nicht klappen will.

      Vielen Dank.

      • Liebe goldanni,

        PreSeed kenne ich leider nicht. Um den Eisprung vorzuziehen würde ich Mönchspfeffer nehmen. Was hältst du davon?

        VG Claudia

        • Liebe Claudia,

          danke für den Tipp. Kann man Mönchspfeffer auch in Kombi mit den Globuli einnehmen. Wie sollte die Dosierung sein und kann man das den ganzen Zyklus nehmen?

          VG, goldanni

          • Liebe goldanni,

            möchtest du Tee oder Kapseln einnehmen. Die meisten Präparate haben eine genaue Empfehlung im Beipackzettel. Du kannst aber auch den Arzt dazu fragen. Auch welches Präparat er dir empfiehlt.

            LG Claudia

Top Diskussionen anzeigen