Kindsbewegungen: Häufigkeit und Intensität

    • (1) 24.12.16 - 13:02

      Hallo. Ich bin jetzt 27 +1 und bin mir sehr unsicher über die spürbaren Kindsbewegungen.

      Ich spüre mein Baby öfter (2-3 mal am Tag) am Tag (häufig abends, wenn bei mir ein bisschen mehr Ruhe eingekehrt ist). Allerdings finde ich, dass es nicht gerade häufig (Wiederholung) ist und die Strampler auch nicht gerade doll sind (man sieht die Bauchdecke ein wenig zucken). Da es meine erste Schwangerschaft ist, habe ich auch keine Vergleiche und bin einfach sehr unsicher und unruhig. Habe ich Grund mir sorgen zu machen? Kann ich irgendwie selbst überprüfen, ob alles ok ist?

      • (2) 24.12.16 - 13:04

        Nachtrag: ich habe den Eindruck, als wenn ich die Bewegungen vorher intensiver gespürt habe und es auch öfter war. Aber so ganz sicher bin ich mir nicht.

        Liebe lynn-ka,

        nein, du musst keine Sorge haben. Du solltest das Baby einmal in 24h spüren. Über Dauer und Intensität gibt es dazu keine Aussage.

        LG Claudia

Top Diskussionen anzeigen