Geschäftsreise 17. Ssw / Stress

    • (1) 03.01.17 - 16:32

      Hallo Hebamme,

      ein frohes neues Jahr!
      Ich bin das erste mal schwanger und aktuell in Ssw 10+5. Ich kenne mich leider noch mit sehr wenigen Themen rund um die Ss aus. Deshalb auch meine Frage zu folgender Situation:
      Im Februar muss ich beruflich für 5-6 Tage verreisen (mit dem Flugzeug), da mein Betrieb an einer Messe teilnimmt. Bis dahin wäre ich dann in Ssw 17. Da ich von den letzten Malen weiß, wie stressig das körperlich und psychisch ist, da ich den ganzen Tag stehen und zwischendurch irgendwo hinsetzen muss, an jeder Ecke mit Fragen und Bitten bombadiert werde, habe ich so meine Bedenken! Meine Arbeitgeber sind leider auch nicht sehr rücksichtsvoll, sodass ich dann allein auf mich achten bzw. mich stark durchsetzen müsste um Ruhepausen einzulegen. Wäre dieser Stress sehr schädlich für das Kleine und wissen Sie, ob man als Schwangere überhaupt das Recht hat/hätte darauf zu bestehen, nicht mitzukommen?

      Vielen Dank schon mal.

      • Liebe lalilup,

        es ist letztlich egal, ob der Stress zuviel für die Ss wäre. Du bist ja schon entschieden, dass dir der Stress zuviel wird und dass du an der Messe nach Möglichkeit nicht teilnehmen möchtest - so wie ich es verstehe. Insofern würde ich also mit dem Arzt besprechen, ob eine Krankschreibung sinnvoll ist.
        Ob du das Recht hast den Messebesuch von Arbeitnehmerseite her abzusagen kann ich dir leider nicht beantworten. Frage beim Betriebsrat nach sofern ihr einen habt oder wende dich an eine Gewerkschaft.

        Alles Liebe
        Claudia

Top Diskussionen anzeigen