Ich finde keine Hebamme! :.(

    • (1) 16.01.17 - 16:11

      Wie schon im Betreff:

      Ich finde einfach keine Hebamme! :(

      Seit der 14. ssw kümmere ich mich drum, habe wirklich alle durchtelefoniert und es ist nix zu machen.

      Bin ja eigentlich recht hart im nehmen nur hab ich echt Angst vor der ersten Zeit mit der kleinen!

      Per Google kriegt man das ja auch nicht hin und das ist mein 1. Kind!
      Habt ihr vielleicht noch Tipps?

      • Hallo,
        ich kenne das, ich stand in der 8. Woche schon auf der Warteliste und bin dann aber noch reingerutscht bei meiner Wunschhebamme.

        Ich würde nochmal die Krankenkasse nach Tipps/einer Hebamme fragen, dann die Kreißsäle alle abtelefonieren (nicht jede Hebamme steht wohl auf der Liste) und die Hebammenpraxen und ggf Geburtshaus.

        Ansonsten gibt es wohl in einigen Städten auch Wochenbettambulanzen. Ist sicher nicht das Gleiche wie ein Hausbesuch, aber kann Sicherheit geben.

        Frag mal in dem Krankenhaus wo du entbinden möchtest. Manche Klinikhebammen machen Nachsorge nur bei Frauen die in dieser Klinik entbunden haben und stehen deshalb nicht auf Listen von Frauenärzten oder im Internet.

        Liebe babyli.no.1,

        ich kann deinen Frust gut verstehen. Hast du bei www.hebammensuche.de geschaut? Kliniken abtelefoniert? Den Hebammenverband kontaktiert? Wenn alles nichts hilft suche dir eine Stillberaterin. Das ist schon viel wert.

        Mach bitte auch hier einen Eintrag: http://www.unsere-hebammen.de/mitmachen/unterversorgung-melden/

        Alles Liebe
        Claudia

Top Diskussionen anzeigen