Plötzlich alles so anders

Hallo, ich bin Sarah und in der 6 ssw.

Ich hatte schon viel rückenschmerzen und ziemliches brustspannen begleitet von ul.

Von einen auf den anderen Tag ist alles weg. Ich spüre nichts mehr und fühle mich ganz anders. Bin sehr aehr ängstlich.
Ich hoffe jedenmorgen den ich aufwache das ich irgendwie was verapüre wieder.

Muss ich mir sorgen machen?

Bei all dem stress hab ich angst das der kleiner krümmel es nicht geachafft hat.

Danke für hilfe!

Liebe grüße

Anstatt du dich verrückt machst geh direkt morgen früh zum Frauenarzt, geh hin sag das du schmerzen hast, dann kommst du direkt dran und hast dann Gewissheit. Mach dich nicht verrückt drück dir fest die Daumen ;-)

Und wenn das dann jede Frau so macht, warte ich in Zukunft nicht mehr 1,5 bis 2 Stunden im Wartezimmer sondern 3 bis 4 oder? :-[

Dann hast du den falschen fa :')

Ich lass mir genau wie alle anderen einen termin geben. Falls du langeweile hast Oder sauer Bist dann ruf deinen fa an denn Ich sorge mich um meinen bauchbewohner und Lasse es kontrollieren wann immer Ich das möchte:)!

Wünsch dir noch einen Schöne abend

weitere 3 Kommentare laden

Liebe lollipop1,

freue dich, dass es dir gerade so gut geht. Ich kann deine Sorge nachvollziehen. Üblicherweise kommen allerdings die Beschwerden schnell und gehen spontan. Das ist also kein Indiz für das Gelingen der Ss.

Sei guter Hoffnung.
Claudia