Seit abstillen Milchstau in der Tiefe

    • (1) 29.01.17 - 08:54

      Hallo Claudia,
      seit ich vor ca. 8 Wochen (ganz langsam) abgestillt habe, habe ich viel Pfefferminztee getrunken und auch einige mal Phytolacca genommen (das hat mir bislang immer gut gegen Milchstau geholfen). Wollte das auch die letzte Milch bald verschwindet. Die Brust (es geht nur um die rechte), wurde dann auch nicht mehr so prall. Allerdings habe ich nun seit bald 2 Wochen einen kleinen Milchstau in der Tiefe sitzen, es schmerzt bei Berührung, aber ausstreichen lässt er sich absolut nicht.
      Hast du vielleicht noch einen Tipp, wie ich den los werden kann?
      Lg Miriam

Top Diskussionen anzeigen