Wachstumsschub?

    • (1) 03.02.17 - 23:24

      Hallo, mein Sohn Luca wird am Montag 16 Wochen alt.
      Seit einer Woche ist es jeden Tag ein bisschen schlimmer und heute schreit er gefühlt nur...sogar in der bauchtrage ???? egal was ich mache, wenn ich Glück habe lenkt es ihn 10 Minuten ab und dann geht das Theater von vorne los. Ich weiß einfach grade nicht was er hat. Ich lag jetzt fast eine Stunde neben ihm und habe ihn schreien lassen und nur immer wieder gestreichelt und getröstet. Er wollte nichts essen, Windel ok, nichts spielen...Jetzt ist er eingeschlafen. Komme mir vor wir eine rabenmutter????
      Ich habe voll gestillt muss aber seit 2 Wochen zufüttern, weil er praktisch ständig hunger hat und es ihm wohl nicht reicht (nach 3 Tagen kein Kot und nur mässig vollen Windeln habe ich mich dazu entschlossen).
      Lg

      • Liebe orsay1710,

        hast du eine Hebamme die euch nochmal besuchen kann? Es ist gut möglich, dass dein Sohn in einem Entwicklungsschub steckt. Es kann auch sein, dass er Blähungen hat oder ihn die Zähne ärgern. In jedem Fall musst du dich nicht schlecht fühlen. Warum auch? Sei stolz auf dich. Du bist für ihn da, begleitest ihn, obwohl er soviel schreit. Das ist eine großartige Leistung.

        Alles Liebe
        Claudia

Top Diskussionen anzeigen