Auswirkung auf Geburt bei verkürztem GBH?

    • (1) 04.02.17 - 20:12

      Hallo. Ich bin jetzt 33 +1 und habe auch schon (vorsichtshalber) die Lungenreife gespritzt bekommen, weil mein Gebärmutterhals sich auf 1,9 cm verkürzt hat und das Köpfchen des Kindes schon direkt auf dem GBH im Becken liegt.

      Jetzt zu meiner Frage (ist meine erste Schwangerschaft):
      Hat der verkürzte Gebärmutterhals und die die Tiefe Lage des Kindes irgendwelche Auswirkungen auf die Geburt (z. B. Länge und /Heftigkeit der Geburt oder sonst etwas)?
      Liebe Grüße

      • Hallo Lynn-ka,

        ein verkürzter Gebärmutterhals und ein relativ tiefes Köpfchen können ein Anzeichen dafür sein, dass das Bindegewebe dem Gewicht nicht der Schwangerschaft nicht standhält bzw. vorzeitige Wehen bestehen, beides kann eine Frühgeburt verursachen, daher auch die Lungenreife.
        Es sagt aber nur etwas über einen eventuell früheren Start aus.Wenn es zur Geburt kommt, gibt es keinen Unterschied.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen