Schlupfwarze links und wie stillen?

    • (1) 08.02.17 - 08:27

      Hallo,

      Also ich habe schon kinder und bin in der 16.ssw.
      Das stillen war mehr oder weniger immer ein desaster.
      Links habe ich eine Schlupfwarze ( war nicht immer so, mein sohn hat mal ein Tiefen riss reingemacht beim trinken, seitdem zieht sie sich nach innen ! )

      Ich stille die erste Zeit immer rechts.
      Aber auf dauer is das nix und tut dann auch weh.
      Und das ständige abpumpen ist für mich echt nervig.

      Würde gerne beiderseits stillen.

      Was für hilfen gibt es denn?

      Lieber.gruss sweet

      Ich hatte auch Schlupfwarzen, aber beim Saugen sind sie rausgekommen. Zumindest früher gab es so kleine Hütchen, die man noch in der Schwangerschaft auf die Schlupfwarze aufgesetzt hat und mit einem kleinen Schläuchlein die Luft rausgesaugt hat, damit die Warze rauskommt. Ob es so was noch gibt, weiß ich aber nicht...

    • Liebe sweet,

      bitte wende dich bereits jetzt in der Ss an eine Hebamme oder Stillberaterin die dich persönlich beraten kann. Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Thematik anzugehen.

      LG Claudia

Top Diskussionen anzeigen