Deingende Frage :(

    • (1) 15.02.17 - 00:08

      Hallo :)

      Ich hab ne frage und zwar ich hab ne Pilzinfektion ( verdacht auf hefepilz), mein ET ist in 10 Tagen, ich bin fix und fertig, es juckt, brennt wie hölle :(

      Ich möchte nicht das meine prinzessin mit ner Infektion zur Welt kommt und mein FA verschreibt mir immer wieder die selbe Creme bzw zäpfchen :( gibts es auch andere mitteln die schneller helfen :( ??

      • Liebe mely2402,

        es gibt unzählige Mittel gegen Pilzinfektionen die frei verkäuflich sind. Lasse dich in der Apotheke beraten. Wenn du mit der Behandlung durch bist kannst du noch weiterhin Actigel von Multigyn nehmen. Das unterstützt die Vaginalflora in ihrer gesunden Besiedelung.
        Um dein Kind musst du dich nicht sorgen. Eine Infektion unter der Geburt ist sehr unwahrscheinlich.

        LG Claudia

Top Diskussionen anzeigen