Druck in Scheide

    • (1) 15.02.17 - 23:23

      Hallo,
      seit ein paar Tagen habe ich so einen Druck in der Scheide, als ob ein Tampon rausrutscht fühlt es sich an. Ich bin in der 21 Woche . Am meisten habe ich es wenn ich im Bett liege.
      Kommt es vom Beckenboden? Wenn ich den nämlich ein paar mal anspanne, wirds schlimmer und drückt bis zum Damm.
      Es ist ein unangenehmes Gefühl, beunruhigt mich auch etwas weil ich nicht weiß ob das normal ist.

      • (2) 16.02.17 - 11:54

        Huhu!

        Pauschal kann man da nichts wirklich dazu sagen, wo es herkommen könnte.

        Ich hatte dieses Gefühl bis jetzt 2x und beide Male lag meine Kleine mit ihrem Kopf sehr doll auf dem Gebärmutterhals und hat gedrückt. Es wurde erst besser, als sie sich wieder weggedreht hat.

        Liebe agata77,

        der vaginale Druck sollte im Liegen bzw. mit erhöht gelagertem Becken eigentlich nachlassen. Bitte wende dich einmal an deinen Arzt, um es kontrollieren zu lassen.

        LG Claudia

        • Lieben Dank. Ich war beim Arzt. Es ist alles ok aber mein Beckenboden ist extrem verspannt. War heute schon beim Yoga und werde es weiter machen.
          Haben Sie sonst noch Tipps zur Entspannung?

Top Diskussionen anzeigen