Immer wieder Blutungen

    • (1) 16.02.17 - 05:51

      Hallo. Ich habe nun doch mal eine Frage. Ich hatte im letzten Jahr drei Frühaborte in folge. Bei einer Bauchspiegelung wurde ein septum entdeckt und entfernt. Nun bin ich im Anschluss direkt schwanger geworden, bin jetzt bei 6+4. Aber ich habe ständig Blutungen, mal mehr mal weniger. Mein Arzt kann nicht feststellen wo sie herkommen und ich nehme 3×täglich Famenita 200mg. Das Herzchen schlägt aber und wachsen tut es auch . Bin wirklich langsam am verzweifeln. Vielen Dank für Ihre Antwort

      • Guten Morgen,

        Ich hab auch von Anfang an Blutungen. Bin in der 11. Woche. Am Montag hat man endlich gesehen woher es kommt... mein Mutterkuchen liegt nicht optimal und ist an einer Stelle "abgeknickt". Das verwächst sich wohl bis zur 20. Woche und ist zum Glück nicht schlimm fürs Baby!

        Ich drück dir die Daumen dass alles gut wird! ?????

      Liebe yonci220511,

      deine Unruhe und Sorge kann ich gut verstehen. Leider lässt sich in der Früh-Ss oft keine Ursache für die Blutungen finden. Aber wie du durch den Zuspruch sehen kannst bist du nicht alleine auf weiter Flur. Blutungen in der Früh-Ss sind nicht so selten wie man immer meint.

      Ich wünsche dir weiterhin alles Gute
      Claudia

Top Diskussionen anzeigen