Zyste in der Gebärmutter

    • (1) 17.02.17 - 15:20

      Hallo,

      ich (aktuell bei 13+5) war heute wegen Blutungen und starkem Druck und Ziehen beim FÄ.
      Dort wurde festgestellt, dass ich eine Zyste in der Gebärmutter habe. (Bild anbei)
      Unten denke ich, musste das Baby sein, oben die Zyste von 3,34 cm.
      Blutungen habe ich seit gestern und heute sind Sie auch noch nicht weg.
      Kann die Zyste gefährlich für mein Ungeborenes sein bzw. werden?
      Die FÄ (Vertretung) meinte nur, ob ich am Wochenende arbeiten müsste. Nein.
      Dann nur noch, dass ich mich nächste Woche meiner FÄ vorstellen sollte.
      Hab ein bisschen Bange, dass irgendwas mit meinem Baby passieren kann.

      LG

      • Liebe tini150780,

        meist machen Zysten in der Ss und auch unter der Geburt gar keine Probleme. Das muss allerdings immer im individuellen Fall geklärt werden. Die Zyste an sich kann dem Fetus aber nicht schaden. Nein.

        LG Claudia

Top Diskussionen anzeigen