Beschäftigungsverbot

    • (1) 17.02.17 - 18:56

      Hallo:)

      Zuersteinmal möchte ich mich bei Ihnen vorstellen.

      Ich heiße Tatjana bin fast im 3. Schwangerschaftsmonat und Auszubildende als Medizinische Fach Angestellte.

      Seid Zwei Wochen Krank geschrieben um ein Vernünftiges Gespräch mit meinem Cheff zu führen . Mein Cheff beachtet das Mutterschutzgesetz nicht . Er meinte das Mit Handschuhe und Schutzkleider ich Blutabnehmen kann und In die Zimmer gehen kann von schwer Kranken Menschen . ( gehört noch viele weitere Tätigkeiten dazu) ich machte meinem Cheff das Angebot das ich die Büro Arbeit übernehme und sonstige wenn ich es so nennen darf Drecks Arbeit mache . Jedoch ist er damit nicht zufrieden . Jetzt habe ich es noch in der Schule melden müssen und werde seid dem sehr stark gemobbt in der Schule . Bekomm Sachen hinterher geschmissen das sie mich fast treffen blöde Anmerkungen Beleidigungen und werde als Mensch nicht anerkannt . Ich bin verzweifelt ich kann nicht mehr ! Ich weine wenn ich vor der Schule stehe wenn ich die Schule heim komme , am Abend in der Nacht . Ich kann nicht mehr durch schlafen bin immer zwischen 2-4 Uhr wach und finde keine Ruhe mehr. Ich habe so viel Probleme was das Geschäft abgeht das ich meine Ausbildung abbrechen wollte. Jetzt habe ich mit meiner Mutter geredet und sie redete von einem Beschöftigungsverbot . Ich habe mich im Internet darüber informiert aber leider speziell wegen Psychisch bedingten Sachen nichts gefunden . Deshalb schreibe Ich ihnen und würde mich freuen wenn sie mir beantworten können ob ich mit diesen Umständen ein Beschäftigungsverbot bekommen würde ? Ich möchte als Junge Frau nicht Faul oder arbeitsfaul dargestellt werden das bin ich nicht . Und das weis jeder der mich im Berufsleben kennt !! Ich habe so viel sorgen und frage mich mittlerweile ob ich mich schämen muss mit 20 Jahren schwanger zu sein.

      Es wäre toll wenn sie mir antworten würden Ihr Rat bedeutet mir wirklich sehr viel

      Mit Freundlichen Grüßen

      Tatjana

Top Diskussionen anzeigen