Mohn in der Schwangerschaft

Ich bin gerade etwas verunsichert. Bin aktuell in der 20. SSW.

Habe gestern einen Hefezopf mit Mohn gebacken (1 Päckchen Mohnfix, schätzungsweise 250 g, in einem Zopf mit ca. 30 cm Länge). Habe nun mal gegoogelt und wenn dann soll man Mohn in der Schwangerschaft wohl nur in Maßen essen. Aber wie viel ist das? Und was können die Folgen sein, falls ich zu viel Mohn erwische?

Hallo sommerkindlein,

tatsächlich wird vor Mohn in der Schwangerschaft gewarnt, nicht weil er generell schädlich ist, sondern weil manche Sorten verunreinigt sind.
Hier ein Link der das erklärt:

https://www.ugb.de/exklusiv/fragen-service/ist-verzehr-von-mohn-schaedlich/?mohn-schwangerschaft

Grüße
Hebamme Sarah