Ssw 5+4 Embryo ist 3 mm groß

    • (1) 28.02.17 - 20:12

      Guten Abend,

      ich hätte eine Frage an Sie. :-)

      Und zwar war ich heute beim Frauenarzt und man hat auf dem Ultraschallbild einen 3mm großen Embryo erkennen können und der Arzt hat auch ein leichtes Herzflimmern ausmachen können.

      Nun habe ich von mehreren Quellen erfahren, dass ein Embryo in der sechsten Woche 4-5 mm groß sein sollte. Ist mein Würmchen noch in der "Norm" oder liegt es mit seinen 3 mm zurück?

      Laut Internet bin ich heute bei 5+4.

      Ich bedanke mich schon im Voraus für Ihre Antwort!

      Liebe Grüße

      Hallo zauberfee86,

      eine Schwangerschaft ist sehr individuell, sie lassen sich nur bedingt in Normwerte pressen. Vielleicht war die Befruchtung etwas später, dein Kind gerade vor dem nächsten Wachstumsschub usw. Vertraue auf deinen Körper!

      Grüße
      Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen