Infektion in der ss

Hallo

Ich bin bisschen verzweifelt

Bin in der 26ssw und es wurde in der 21ssw ein Abstrich gemacht worden

Leider ist der Befund jetzt erst in der Praxis meiner FA angekommen
Dort sind staphylokokken hämolyticcus angewiesen worden

Jetzt soll ich fluomizin für 6 tage nehmen habe mit der Behandlung auch schon begonnen

Können diese Bakterien gefährlich für mein Kind sein ?

Habe schließlich 6 Wochen keine behanFlug gehAbt

Hatte aber auch nur manchmal brennen beim wasserlassen

Können diese Bakterien den mumu verkürzt haben?

Hallo junimum,

dein Kind ist erstmal sicher in seiner Fruchtblase. Die Bakterien werden meist erst gefährlich, wenn es zum Blasensprung oder zur Geburt kommt.

Grüße
Hebamme Sarah

Hallo nochmal

Danke für die Antwort :)
Diese Bakterien können denn mumu aber nicht verkürzen oder ?
Oder einen blasensprung verursachen

Man liest so viel im internet.....

Grundsätzlich können Bakterien schon vorzeitige Wehen und einen Blasendspung auslösen, allerdings passiert das wenn vor der Behandlung.