Thermenurlaub ja/nein

    • (1) 10.03.17 - 08:28

      Guten Morgen,

      ich bin in der 28. SSW und habe mit meinem Mann für Sonntag noch einen 4tägigen Thermenurlaub gebucht. Mein FA hat auch gesagt, dass nichts dagegen spricht, weil bisher alles ganz super verlaufen ist. Ich solle nur darauf achten, nicht zu lange im warmen Wasser zu bleiben und gut auf meinen Körper zu hören.
      Nun reden aber alle rund um mich auf mich ein, dass ein Thermenbesuch vorzeitige Wehen auslösen kann und ob ich mir sicher bin, dieses Risiko eingehen zu wollen.
      Bin nun etwas verwirrt. Wir freuen uns nämlich schon sehr darauf noch einmal ein paar entspannende Tage zu zweit verbringen zu können bevor unser kleiner Prinz auf die Welt kommt.
      Danke für deine Einschätzung liebe Hebamme

      • Hallo karin1210,

        ich schließe mich der Meinung deines FA an. Solange du auf deinen Kreislauf achtest (zB nicht gleich die heißeste Sauna nehmen), auf Hygiene ( dein Körper ist anfälliger für Pilzinfektionen) und zwischendurch wirklich Auszeiten nimmst ( auch Wellness ist unter Umständen körperlich anstrengend), steht dem Urlaub nichts im Wege.

        Gute Erholung
        Hebamme Sarah

        • Hallo Hebamme Sarah,

          danke, das beruhigt mich wirklich sehr!
          Ich war schon vor der Schwangerschaft kein wirklicher Saunageher...maximal in die Bio-Sauna mit 50°C und da war ich nie lange drinnen. Für die Hygiene habe ich Scheidenzäpfchen bekommen, die das natürliche Gleichgewicht wieder herstellen sollen. Also ich denke, ich bin ganz gut vorbereitet und freue mich nun uneingeschränkt auf ein paar entspannende Tage!
          Danke nochmals für die Zustimmung, jetzt lasse ich mich nicht mehr verunsichern. ;-)

          Liebe Grüße
          Karin1210

Top Diskussionen anzeigen